Kooperation mit Schulen (30.11.2007)

Paderborner Brauerei gewährt Schülerinnen Einblicke in das Unternehmen

Die Paderborner Brauerei kooperiert ab sofort mit dem Gymnasium St. Michael und der Privaten Realschule für Mädchen St. Michael in Paderborn. Ziel der engen Zusammenarbeit ist es, den Schülern verschiedene Berufsbilder vorzustellen und sie mit Produktions- und Marketingprozessen der Brauerei vertraut zu machen und somit einen praxis- und zukunftsorientierten Unterricht zu ermöglichen. Die unternehmerische Arbeitswelt soll den Schülerinnen am Beispiel der Paderborner Brauerei in unterschiedlichen Jahrgangsstufen und Fächern näher gebracht werden.

Die Kooperation entstand im Rahmen des JOBSTARTER Projekts Bang Börde – umgesetzt durch die gpdm mbH in Paderborn, das die Beziehungen zwischen Firmen der Region und weiterführenden Schulen fördert, um einerseits die Berufs- und Praxisorientierung in den Bildungseinrichtungen zu verbessern und andererseits den regionalen Wirtschaftsstandort zu sichern.

Die Ansprechpartner für das Projekt sind Herr Wieskemper (Paderborner Brauerei), Frau Beckmann (Gymnasium St. Michael) und Frau Rohe (Realschule St. Michael). Am 29.11. wurde in der Paderborner Brauerei eine Kooperationsvereinbarung zwischen den Schulen und der Brauerei unterzeichnet.

Paderborner Brauerei
Die Paderborner Brauerei, 1825 gegründet, gehört seit dem Jahr 1990  zur WARSTEINER Gruppe. Neben den Marken Paderborner Gold, Weissenburg Pilsener, Isenbeck Premium Pils werden für die Marke Paderborner Pilsener auch die Sorten Paderborner Export, Paderborner + Cola (koffeinhaltig), Radler und Paderborner Malz  in Paderborn gebraut.

Quelle: Presseinformation Paderborner Brauerei Haus Cramer KG

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |