Privatbrauerei Gaffel: Kein Verkauf (30.04.2008)

Die Privatbrauerei Gaffel bleibt in Familienbesitz. Darauf verständigten sich die Mehrheitsgesellschafter Heinrich und Philipp Becker. Seit der im Juni 2007 erfolgten Ablösung des Gesellschafters Johannes Becker als Geschäftsführer wird eine Lösung der Gesellschafterverhältnisse angestrebt. Die von Heinrich, Johannes, Philipp und Heinrich-Philipp Becker in Besitz befindliche Brauerei soll in klare Strukturen gebracht werden. Dabei war die Prüfung eines möglichen Verkaufs neben einigen anderen Modellen eine von mehreren Optionen. Wie eine familieninterne Lösung des Konflikts aussieht, sei noch offen, heißt es. Jetzt wird verstärkt daran gearbeitet, den Verkauf der Anteile an einen Gesellschafter aus der Familie zu realisieren, der dann für die Entwicklung der Brauerei verantwortlich wäre.


(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 29.04.08

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |