Preisregen für Fürst von Metternich: Gold und Silber bei MUNDUS VINI 2013 (30.09.2013)

Fürst von Metternich, Deutschlands beliebteste Sektmarke im Premium-Bereich, überzeugt nicht nur Sekt-Genießer, sondern auch Experten: Einmal jährlich bewertet die Jury der Internationalen Weinakademie im Rahmen ihres renommierten Wettbewerbs MUNDUS VINI eine Vielzahl eingereichter Sekte und Weine. Ihr Urteil wird jedes Jahr mit Spannung erwartet, denn die hoch angesehenen Medaillen sind heiß begehrt – bieten sie doch Sekt- und Weinliebhabern eine wertvolle Entscheidungshilfe beim Kauf. Auch 2013 gab es bei Fürst von Metternich Grund zur Freude: Die Markenfamilie erhielt drei der renommierten Auszeichnungen – eine Gold- und zwei Silbermedaillen.

Gold- und Silbermedaillen unterstreichen hohen Qualitätsanspruch
Dass Fürst von Metternich ein Garant für fürstliche Geschmackserlebnisse ist, wurde von der Expertenjury bestätigt: Mit einer Goldmedaille prämierte sie den Klassiker Fürst von Metternich Riesling Sekt Extra Trocken, je eine Silbermedaille gab es für Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut Jahrgang 2011 und Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken.

Rebsorten-Spezialist für jede Geschmacksvorliebe
Neben den preisgekrönten Riesling-Sekten hat Fürst von Metternich einen Spätburgunder Rosé- und einen Chardonnay-Sekt im Programm. Die Chardonnay- Variante wurde kürzlich als „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet. Als Rebsorten- Spezialist bietet die Marke so für jede Geschmacksvorliebe eine qualitativ gute Wahl.

Quelle: Pressemitteilung EuroKommunikation GmbH für Fürst von Metternich Sektkellerei GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_3 Image_6
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |