Aus einem x-beliebigen Mule wird ein Russian Mule. Russlands Premium-Vodka Nr. 1 - Russian Standard Vodka und Berlins Bitterlimonade Thomas Henry Spicy Ginger starten Zusammenarbeit (30.05.2013)

Nicht irgendeinen Mule mit irgendwelchen Zutaten bekamen die Besucher der diesjährigen Barzone präsentiert. Zum ersten Mal zeigten Russlands Nr. 1 Premium-Vodka Russian Standard Vodka und die Berliner Bitterlimonaden-Manufaktur Thomas Henry wie aus einem x-beliebigen Mule ein Russian Mule wird. Ein Mule wie er sein sollte. Authentisch, echt und überzeugend im Geschmack. Zusammen verbindet sich der Premium-Vodka aus St. Petersburg und das unverwechselbare Thomas Henry Spicy Ginger, verfeinert mit einem Spritzer Limette und dekoriert mit ein paar Stückchen Gurke zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Warum also nicht auch einen historischen Neustart initiieren? Russian Standard Vodka und Thomas Henry unternehmen diesen Schritt und haben sich auf eine gedankliche Spurensuche durch die Welt des Mules begeben. Eins ist daher jetzt und für alle Zeit sicher: Ein Russian Mule ist nur dann echt, wenn die Zutaten echt sind! Simple as that. Russian Mule.

Das Vertriebsteam der Campari Deutschland GmbH und der Thomas Henry GmbH bieten deutschlandweit über das gesamte zweite Halbjahr 2013 den Russian Mule in Kombination mit einem interessanten POS-Paket an. Neben Kupferbechern gibt es für die Outlets Tischaufsteller in Form eines Würfels und ein hochwertiges Barbuch. Die Aktivierung der Branche, sowie die Sensibilisierung der Endkonsumenten für den Russian Mule, werden neben Printanzeigen in Fachmagazinen auch durch eine interaktive Facebook-Kampagne mit Gewinn-spiel unterstützt.

Russian Standard Vodka ist Russlands Nr. 1 Premium-Vodka. Mit der Einführung am Anfang des letzten Jahrtausends setzte Gründer Roustam Tariko einen neuen Standard in Güte und Reinheit. Gemäß seiner hohen Ansprüche lässt er seitdem den Vodka herstellen. Gebrannt aus dem naturbelassenen und überaus kräftigen Winterweizen der russischen Steppe und dem extrem milden und weichem Wasser des Ladogasees in Verbindung mit den fortschrittlichsten Destillationstechnologien ist Russian Standard Vodka ein Triumph über Tradition, Natur und Moderne. Die Berliner Bitterlimonaden-Spezialisten von Thomas Henry gingen vor zwei Jahren dem Ruf nach mehr Abwechslung beim Mixen nach und entwickelten neue Filler für ein erwachsenes Publikum. Thomas Henry Spicy Ginger überzeugt durch einen intensiven Geschmack, einen scharf erfrischenden Abgang und ist noch schärfer und noch ingwerreicher als Ginger Ale.

Über RUSSIAN STANDARD VODKA
Roustam Tariko führte RUSSIAN STANDARD ORIGINAL 1998 als ersten authentisch russischen Premium-Vodka in Russland ein. RUSSIAN STANDARD VODKA wird nach der 1894 von Dimitri Mendeleev für den Zaren entwickelten Formel für einen maximal ausgewogenen und reinen Vodka aus den besten russischen Zutaten hergestellt. Bereits zwei Jahre nach seiner Markteinführung ließ RUSSIAN STANDARD VODKA gemessen am Absatz alle nach Russland importierten Premium-Vodkas hinter sich. Als Folge expandierte das Unternehmen konsequent auf breiter, inter-nationaler Basis und führte 2001 RUSSIAN STANDARD PLATINUM und 2004 IMPERIA Vodka, die Luxusmarke des Unternehmens, ein. In Deutschland wird die Marke seit September 2006 von der Campari Deutschland GmbH mit sehr großem Erfolg vertrieben. Heute ist RUSSIAN STANDARD VODKA der weltweit führende, authentisch russische Premium-Vodka und rangiert auf Platz 35 der „Top 100 Premium Spirituosen Marken der Welt“ (IMPACT 2012). Das RUSSIAN STANDARD Portfolio dominiert 2012 das Premium-Segment in Russland mit einem Marktanteil von rund 40 Prozent. 2012 wurden mehr als 2,9 Millionen 9 Liter Kisten in Russland und über 75 Exportmärkten in Europa, den USA und Asien verkauft.

Über THOMAS HENRY
1773 gelang es dem Briten Thomas Henry erstmals, Wasser mit Kohlensäure anzureichern und somit den Menschen zu einem prickelnden Geschmackserlebnis zu verhelfen. In dieser Tradition steht sein Name heutzutage Pate für das gleichnamige junge Berliner Unternehmen. Mit ihrem Trendgespür bereichert das deutsche Start-Up seit 2011 die Gastronomielandschaft und begeistert Longdrink-Liebhaber, aber auch Freunde nichtalkoholischer Getränke. Soda, Tonic Water, Bitter Lemon, Ginger Ale, Spicy Ginger und Elderflower Tonic sind sechs Begleiter für exzellente Drinks mit ausgesuchten Zutaten und köstlichem Geschmack. Das Berliner Unternehmen erfreut sich mittlerweile auch im Ausland großer Beliebtheit. Bis Ende 2013 soll Thomas Henry in 25-30 Ländern verkauft werden.

Über Campari Deutschland
Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen renommierten Marken Campari, Aperol, Cynar, Ouzo 12, Cinzano, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Appleton, Sagatiba und Crodino sowie die Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken aus dem Single Malt Segment Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch und Yamazaki, der irische Whiskey Tullamore D.E.W., Russlands Nr. 1 Premium-Vodka Russian Standard sowie die Premium Liköre Licor 43, Disaronno, Midori und Illyquore. Das hochwertige Grappa-Angebot aus der Sibona Antica Distilleria und die prestigeträchtigen Marken Antica Formula und Punt e Mes aus dem Haus der berühmten Fratelli Branca-Distillerie S.r.L. runden das aktuelle Angebot ab. Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 15 Produktionsstätten und 4 Weingüter in aller Welt und verfügt in 16 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

Quelle: Pressemitteilung Barworkz GmbH für Thomas Henry & Campari Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |