Darf Champagner so werben? (28.10.2011)

Hugot & Clement veröffentlicht ungewöhnlichen Kalender des Fotografen Sven Umlauf

Der Titel des Kalenders aus dem Hause Hugot & Clement macht neugierig: Jeder – Überall! Doch was verbirgt sich hinter diesem Titel? Schon das Kalenderdeckblatt lässt die Ungewöhnlichkeit erkennen: Ein Punker sitzt in einer Nobelkarosse, beißt in eine Trüffel und hat ein Glas Champagner in der Hand. Plötzlich versteht der Betrachter: Jeder, ein Punker – Überall, in einer Nobelkarosse.

Der Düsseldorfer Fotograf Sven Umlauf polarisiert mit seinen Fotos – Sie zeigen untypische Champagnertrinker in typischen Situationen und typische Champagnertrinker in sehr untypischen Situationen. Das Ergebnis ist ein kunstvoll gestalteter Kalender der eine Champagnermarke in ein außergewöhnliches Licht rückt.

Sven Umlauf: „Schon nach dem ersten Breefing zu dem Kalender war mir klar, der Champagnerhersteller Hugot & Clement möchte etwas außergewöhnliches, etwas anderes und provokantes. Der Mut sich mit einem Luxusprodukt an Dinge zu wagen, die vorher undenkbar erschienen, motivierte mich besonders. Ungewöhnliche Menschen an ungewöhnlichen Locations mit einem Glas Champagner in Szene zu setzen, war für mich eine tolle Herausforderung.“

Nach einem Rezept aus dem Jahre 1687 stellt das Champagnerhaus Hugot &Clement, mit Sitz in Reims, einen Champagner her, dessen einzigartiges Bouquet an die weiße Alba Trüffel erinnert.

Mehr Informationen zu dem Champagner und zu dem Kalender erhalten Sie unter: www.hugot-clement.com


Quelle: Pressemitteilung List Medien und Beteiligungs GmbH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |