Langstrecken-König Haile Gebrselassie startet beim Bitburger-Silvesterlauf (28.09.2009)

Highlight zum 20. Jubiläum des renommierten Laufevents in Trier

Langstrecken-König Haile Gebrselassie krönt das Jubiläum des renommiertesten deutschen Silvesterlaufs. Der 27-malige Weltrekordler aus Äthiopien wird am 31. Dezember 2009 bei der 20. Auflage des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier starten. Auf der traditionellen 1-km-Runde durch die historische Altstadt, die achtmal durchlaufen wird, wird er versuchen, den zwölf Jahre alten Streckenrekord des Kenianers Isaac Kariuki zu brechen.

Gemeinsam gaben Veranstalter (Silvesterlauf Trier e.V.) und Titelsponsor Bitburger die Verpflichtung Gebrselassies am Montag bekannt. 1997 hatte Kariuki die Renndistanz von 8km in 22:21 Minuten zurückgelegt.

Einigkeit erzielten Gebrselassie und die Veranstalter des Trierer Laufevents unmittelbar nach dem Berlin-Marathon, wo der zweimalige Olympiasieger seinen vierten Sieg in Serie feierte. Trier ist seine erste Wettkampfstation nach Berlin, in der Römerstadt wird der zweimalige Olympiasieger drei Wochen vor dem mit einem Millionen-Preisgeld dotierten nächsten Marathon-Start in Dubai sein Aufbaurennen bestreiten.

Für Rekordsammler Gebrselassie ist auch die Trierer Bestmarke ein erstrebenswertes Ziel. "Ich freue mich sehr darauf, zum Jubiläum des Bitburger-Silvesterlaufs anzutreten“, erklärt der 36-Jährige; „Die Veranstaltung genießt in der internationalen Laufszene einen großartigen Ruf – vor allem wegen der besonderen Stimmung.“ Konfettiregen, Sambarhythmen und ohrenbetäubender Lärm aus Tausenden Trillerpfeifen gehören seit Jahren zum Markenzeichen des “deutschen Sao Paulo“. Diesen Beinamen trägt die Veranstaltung in der ältesten Stadt Deutschlands in Anlehnung an die Stimmung beim ältesten Silvesterlauf der Welt, der seit 1925 in der brasilianischen Millionenmetropole ausgetragen wird. Dort startete Gebreselassie im übrigen bislang noch nicht.

„Als langjähriger Titelsponsor dieser international renommierten Laufveranstaltung freuen wir uns sehr, dass wir Haile Gebrselassie gemeinsam mit dem Veranstalter für unseren Jubiläumslauf gewinnen konnten“, sagte Henner Höper, Marketing Direktor Bitburger, während der Pressekonferenz in der neuen Bitburger Marken-Erlebniswelt. „Natürlich ist jeder Silvesterlauf ein Höhepunkt im Sportkalender unserer Heimatstadt Trier, aber mit einem 27-maligen Weltrekordler, dessen Namen auch Nicht-Lauf-Begeisterte kennen, bieten wir zum Jubiläum ein absolutes Highlight.“ Die Bitburger Brauerei ist seit 1995 Titelsponsor des Silvesterlaufs in Trier, zu dem am 31. Dezember 2009 ab 14.00 Uhr 2.000 Teilnehmer und 20.000 Zuschauer erwartet werden.

Der Bitburger-Silvesterlauf mit Teilnehmern aus über 25 Nationen zieht regelmäßig viele Tausend Zuschauer an die Laufstrecke, die durch die historische Innenstadt führt. Sein unvergleichliches Flair verdankt der Lauf der besonderen Mischung aus der winterlichen Trierer Altstadt-Kulisse und der Begeisterung der Zuschauer an der Strecke. Auch in diesem Jahr wird ZDF-Sport-Chefreporter Wolf-Dieter Poschmann wieder live moderieren.

Die Unterstützung des Bitburger-Silvesterlaufs ist seit langen Jahren fester Bestandteil des Bitburger Sponsoring-Engagements im regionalen Spitzen- und Breitensport. Das Engagement spiegelt beispielhaft die Verantwortung des Unternehmens für die Menschen in der Region wider.

Quelle: Pressemitteilung der Bitburger Braugruppe GmbH

Team Szene-Drinks.com 
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |