Krombacher Kronkorkenaktion: 2,1 Mio. Euro an den WWF für den Schutz der Natur (28.08.2012)

Über eine Million Teilnehmer an der Aktion

Im Rahmen der großen Kronkorkenaktion „Jeder Kronkorken ein Gewinn. Entweder für Sie oder für unser Klima.“ zahlte Krombacher für jeden Kronkorken, der keinen persönlichen Gewinn für den Verbraucher enthielt, einen Unterstützungsbeitrag für das gemeinsam mit dem WWF initiierte Klimaschutz-Projekt im Sebangau Nationalpark auf Borneo, Indonesien.

2,1 Mio. Euro für den WWF
Die Kronkorkenaktion lief bis zum 31.07.2012. Jetzt steht das offizielle Ergebnis fest: Genau 2.163.489,37 Euro sind für das Klimaschutz-Projekt zusammen gekommen. Dieser Betrag wurde aktuell in Berlin von Wolfgang Schötz, Leiter Vertriebsmarketing an Christoph Heinrich, Geschäftsleiter Naturschutz beim WWF, übergeben.

Die Gelder werden für Wiedervernässung und Aufforstung der Torfmoorwälder im Sebangau Nationalpark in Borneo, Indonesien verwendet. Durch die Kronkorkenaktion werden bis zu 50.000 Hektar Moorfläche zusätzlich renaturiert. Für die Umsetzung der Klimaschutz-Maßnahmen sorgt der WWF.

Auch die Verbraucher gewinnen
Im Aktionszeitraum von April bis Juli 2012 haben über eine Million Teilnehmer ihre Kronkorkencodes im Internet eingegeben. Dabei gab es für die teilnehmenden Verbrau-cher viele attraktive Preise zu gewinnen. Neben Sofortgewinnen, wie Bahncards oder Mini-Abos der Zeitschrift Hörzu, wurden als Hauptpreise Golf MATCH BlueMotion Technology von Volkswagen ausgelobt. Bereits 85 Fahrzeuge haben bis heute einen glücklichen Gewinner gefunden. Aufgrund des Mindeshaltbarkeitsdatum von 12 Monaten bei den Krombacher Produkten können die Verbraucher aber noch auf weitere Preise hoffen, denn bis zum 31.07. des nächsten Jahres sind die im Umlauf befindlichen Kronkorkencodes weiterhin einlösbar. Es lohnt sich in den nächsten Monaten also in jedem Fall, nach Öffnen einer Krombacher Flasche sich den Kronkorken einmal genauer anzusehen. Viele attraktive Gewinne, darunter auch noch etliche Golf MATCH mit BlueMotion Technology, sind im Umlauf.

„Wir freuen uns“, so Wolfgang Schötz, Leiter Vertriebsmarketing der Krombacher Brauerei, „dass wir am Ende der Aktion mehr als 2 Mio. Euro für den Klimaschutz zusammenbekommen haben. „Das ist ein toller Erfolg, denn damit können wir unser Engagement in Borneo weiter ausbauen.“

Auch der WWF ist sehr zufrieden: „Durch die Aktion können wir einen der wichtigsten Torfmoorwaelder der Welt auf grosser Flaeche wieder herstellen. Das ist ein unschätzbarer Beitrag zum Klimaschutz und hilft zudem den  Orang-Utans von Sebangau“, zieht Christoph Heinrich vom WWF Deutschland eine durchweg positive Bilanz.

Quelle: Presseinformation Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |