Festival-Sponsoring: Tapetenwechsel im bibop Wohnzimmer (28.05.2008)

Köstritzer setzt erfolgreiches Festival-Plug-in in neuem, tropischem Look fort – Meet & Greet im August sorgt für hohes Involvement der Zielgruppe

Köstritzer präsentiert sich mit der Marke bibop auch 2008 wieder als Sponsor von zahlreichen Festivals und unterstreicht damit sein Image als kompetenter Partner der jungen Musikszene. Das bibop Wohnzimmer kehrt im dritten Jahr mit einem exotischen Anstrich auf die Open-Airs des Sommers zurück, um im Rahmen einer integrierten Kommunikationskampagne insbesondere die Einführung des Produktneulings bibop black tropic zu promoten und Probierkontakte zu erzeugen.

Das ganz in weiß gehaltene bibop Wohnzimmer bietet Festivalbesuchern in bester Zentrumslage mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, Entertainment-Angeboten und direkter Sicht auf die Musik-Acts einen attraktiven Anziehungspunkt im bunten Festivalgeschehen. Neben detailverliebten Wohnaccessoires im typisch weißen bibop-Look sorgen exotische Elemente wie Palmen, Hawaiketten und Hängematten für Urlaubsstimmung – passend zur Einführung des neuen Biermixgetränks bibop black tropic. Es besteht aus 50 % Köstritzer Schwarzbier und 50 % tropischem Erfrischungsgetränk. Wie Köstritzer bibop weist die exotische Produktinnovation einen reduzierten Alkoholgehalt von 2,4 % auf. Mit dem Neuprodukt partizipiert Köstritzer nun auch am wachsenden Segment der Lemon-, Radler- und Energy-Mixe, um für bibop unter den 18- bis 35-Jährigen neue Verwender und Absätze zu generieren. Below-the-line bietet das bibop Wohnzimmer hierfür die ideale Plattform.

„Mit der Neuauflage des erfolgreichen Festivalauftritts greift bibop das Lebensgefühl junger Erwachsener auf“, erklärt Marketingdirektor Stefan Didt. „Das Festival-Plug-in bietet der Zielgruppe gleichzeitig Entspannung und Entertainment und sorgt für ganz besondere Momente im Festival-Alltag“, so Didt weiter. Verschiedene Promotion-Maßnahmen in Form von Spielen und Fotoaktionen lassen den Wohnzimmer-Gast aktiv in die Produktwelt eintauchen. Auf besonders hoch frequentierten Festivals wie beispielsweise dem „Sonne, Mond und Sterne" (Saalburg/ Thüringen) im August sorgen Meet & Greets mit beliebten Festival-Acts für ein besonders starkes Involvement. Gewinnkooperationen in der Publikumspresse und mit Radiosendern wecken im Vorfeld die Aufmerksamkeit der Zielgruppe.

Der Vertriebsschwerpunkt für bibop black tropic liegt in Ostdeutschland, wo Köstritzer bibop bereits eine gestützte Bekanntheit von 63 % im Cola-Biermix-Segment erreicht hat (Quelle: A.C. Nielsen 2007). Das bibop Wohnzimmer macht deshalb auf sieben Festivals der neuen Bundesländer Station: Nach dem sputnik spring break (10. bis 12. Mai) öffnet es beim immergut Festival (30. bis 31. Mai) in Neustrelitz und beim Junimond in Magdeburg (31. Mai) seine Türen. Im Juli geht es weiter auf dem Flughafen Neustadt Glewe zum Airbeat One (25. bis 27. Juli), gefolgt vom Sonne, Mond und Sterne in Saalburg/Thüringen (8. bis 10. August) und dem „Populario“ (15. bis 16. August) auf dem Flughafen Nardt. Am 29. bis 31. August wird dann beim „Summer Spirit“ in Niedergörsdorf der Spätsommer ein- und die Wohnzimmer-Saison ausgeläutet.

Quelle: Presseinformation MMK Markt- & Medien-Kommunikation GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |