Auf Regen folgt Sonne: Nächsten Freitag spielt Poloteam Lanson gegen Land Rover mit Heino Ferch (28.05.2013)

Treu wie Edward John Smith, Kapitän des legendären Kreuzfahrtschiffes Titanic, verharrten die Gäste des diesjährigen Berenberg Polo Derby am vergangenen Wochenende auf dem Poloplatz in Klein Flottbek. Sintflutartiger Regen versuchte drei Tage lang, das traditionelle Turnier zu versenken, doch weit gefehlt: Hunderte Gäste der Hamburger Bank und weiterer engagierter Teamsponsoren wie Champagne Lanson ließen sich das alljährliche Get-together auf dem Pologelände nicht verregnen und kamen trotzdem. Auch wenn sämtliche Spiele der sieben Poloteams "zugunsten der Gesundheit von Pferd und Reiter" abgesagt und durch ein Penaltyschießen ersetzt wurden.

Team Champagne Lanson belegte an diesem Wochenende zweimal Platz 1: bei der Beliebtheit der Gäste, denn laut Veranstalter fand Lanson Black Label Brut im VIP-Zelt großen Anklang, so wie auch einst auf der Titanic selbst. Und weiterhin: Den ersten Platz - allerdings von hinten - erreichten die vier Lanson-Spieler mit Thomas Winter (hcp +5), Matthias Grau (hcp 0), Tim Ward (hcp +3) und Eva Brühl (hcp +2) beim Penaltyschießen. Der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Dabei hatte sich Lanson vorab große Siegeschancen errechnet, schließlich sind mit Winter und Brühl die besten Spieler der deutschen Rangliste im Einsatz. Was sie drauf haben, werden sie am kommenden Wochenende unter Beweis stellen, denn da wird in gleicher Lanson-Mannschaftsbesetzung im Polo Club Schleswig-Holstein auf Gut Aspern der Kampf um den Bucherer High Goal Cup ausgetragen. Mehr Informationen: www.pegasusevents.com.

Am Freitagabend (31.5.) - und das Wetter soll besser werden - spielt um 18 Uhr das Team Lanson gegen Team Land Rover mit deren VIP-Besetzung - dazu gehört auch der Schauspieler Heino Ferch. Eine garantiert spannende Begegnung, die sich Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, als Geschäftsführerin von BORCO-MARKEN-IMPORT für Vermarktung und Distribution von Champagne Lanson verantwortlich, nicht entgehen lässt. "Wir lieben den Polosport - er passt mit seiner Exklusivität, Temperament und großen Tradition wunderbar zu unserer über 250 Jahre alten Champagnermarke Lanson", sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen. Lanson unterstützt auch 2013 wieder zahlreiche internationale Polo-Turniere in Deutschland, zum Teil mit einer eigenen Polomannschaft, aber in jedem Fall mit einer Champagnerbar.

Quelle: Pressemitteilung LOERKE KOMMUNIKATION GmbH für BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG

Team Szene-Drinks.com

Image_2 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |