Neue Rivella Kampagne fordert Deutschland zum Probieren auf (28.04.2014)

Pünktlich zur warmen Jahreszeit lanciert Rivella die neue integrierte „Unbeschreiblich“-Kampagne auf dem deutschen Markt. Mit dem reichweitenstarken Auftritt soll die Neugier der deutschen Konsumenten auf die kräuterfruchtige Limonade geweckt werden.

„Rivella schmeckt wie…Tja, wie denn eigentlich?“ Genau das ist der Gedanke der neuen Rivella Kampagne, die ab April 2014 reichweitenstark über TV, Funk, Plakat bis hinein in die Verbrauchermärkte in Deutschland zu sehen ist. Nach drei Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem Comedian Michael Mittermeier steht nun das Produkt im Fokus – die kräuterfruchtige Limonade aus der Schweiz. Ziel der neuen Kampagne ist es, die Relevanz von Rivella beim deutschen Konsumenten zu stärken und die Markenkenner zu Käufern zu machen.

„Kannst du nicht erklären. Musst du probieren.“
„Mit der Botschaft «Kannst du nicht erklären. Musst du probieren.» und einem starken Maßnahmenpaket wollen wir Deutschland neugierig auf den unbeschreiblichen Geschmack von Rivella machen, neue Konsumenten gewinnen und begeistern. Wir wollen Kenner zu Käufern machen und so zum nachhaltigen Wachstum von Rivella in Deutschland beitragen“, so Marco Ganser, Brand Manager International bei der in Rothrist ansässigen Rivella International AG.

Drei unbeschreiblich leckere Sorten
Rivella ist mehr als eine Limonade aus der Schweiz. Rivella ist eine unvergleichbare Kombination aus Kräutern und Früchten. Man kann den Geschmack nicht beschreiben. Man muss die drei leckeren Sorten Original, Light und Grüner Tee einfach selbst probieren. Und das am besten eisgekühlt. Die einzigartige Zusammensetzung, der unverwechselbar feine Geschmack und der angenehme Kohlensäuregehalt machen Rivella zum idealen Erfrischungsgetränk für jede Gelegenheit: ob zuhause, bei der Arbeit, in der Freizeit, zum Essen oder als Durstlöscher nach dem Sport. Dabei kommt Rivella ohne Farb- und Konservierungsstoffe aus. Aufgrund der einzigartigen Rezeptur und des modernen Produktionsverfahrens kann bei der Herstellung von Rivella auf Zusätze verzichtet werden.

Quelle: Pressemitteilung Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG für Rivella International AG 

Team Szene-Drinks.com

Image_2 Image_4 Image_7
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |