Linie Deckeldrink „Nordic Wanderbissen“ (27.09.2011)

Auf Schusters Happen!

Ein zünftiger Snack ist genau das Richtige, wenn man an der frischen Luft unterwegs war oder im Watt gewandert ist, weiß Herbert Seckler, Chef der berühmten Sylter „Sansibar“. Sein Rezept für die gesellige Rast: Pumpernickel mit einer Portion „Obazda“. Die pikante Creme ist schnell aus Camembert, Frischkäse und Butter gerührt und wird kräftig mit fein gehackten Zwiebeln abgeschmeckt. Ideal passt dazu Linie Aquavit. Die vollmundige Spirituose hat eine dezente, edle Kümmelnote, die nicht nur köstlich schmeckt, sondern den Snack auch herrlich bekömmlich macht.

Zutaten (Für 4 Portionen):
1 Scheibe Pumpernickel
Kümmel, Paprikapulver
Schnittlauch
4 Blätter Eisbergsalat
4 Salzbrezeln, klein

Für die Obazda
100g Camembert
50g Frischkäse
10g Butter
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel hacken und mit Butter verrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut vermischen. Mit den Gewürzen abschmecken. Die Obazda auf einer Scheibe Pumpernickel und einem Salatblatt anrichten und mit einer kleinen Salzbrezel dekorieren.

Linie, der berühmte Aquavit mit Äquatorreife, reist nach einjähriger Fasslagerung 20.000 Seemeilen über die Weltmeere. Die einzigartige Reifereise führt dabei zweimal über den Äquator, die Linie – wie die Norweger sagen. Die Reise verleiht Linie seinen unvergleichlich milden Geschmack und seine mehrfach international ausgezeichnete Qualität.

Quelle: Pressemitteilung JMK Muth Kommunikation GmbH für Eggers & Franke GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |