Markteinführung des ersten “Kräuterbieres“ in Deutschland (27.09.2010)

Anfang Oktober 2010 startet die bayerische Produktschmiede IQ 4 YOU GmbH mit der Markteinführung ihrer neusten Innovation, einem Kräuterbiermix unter der Marke ALMRAUSCH.

100 % natürlich anders!

Grundlage für ALMRAUSCH ist zu 70 % ein DLG-prämiertes Helles einer renommierten Brauerei aus dem bayrischen Alpenvorland, das selbstverständlich mit Gebirgsquellwasser nach dem Bayrischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut wird. 30 % sind eine speziell für ALMRAUSCH entwickelte Kräuterlimonade, die natürlich ohne künstliche Aromen und künstliche Süßstoffe hergestellt wird. Erhältlich ist ALMRAUSCH in der 24 x 0,33 l Mehrwegkiste und im praktischen Sixpack.

Mehr Geschmack - Weniger Süße!

ALMRAUSCH Kräuterbiermix hat 3,5 % vol und unterscheidet sich im Geschmack und der Optik deutlich von den üblichen Biermischgetränken. Gut gekühlt aus der Flasche getrunken, ist ALMRAUSCH Kräuterbiermix aber nicht nur eine Alternative hierzu, sondern vielmehr die neue Art Bier zu genießen.

Von Süd nach Nord

Die Markteinführung wird unterstützt von einem auffälligen Kundengewinnspiel mit wertvollen Preisen und vielen Verkostungsaktionen. In ca. 500 Getränke- und Lebensmittelmärkten in Bayern und Baden-Württemberg wird ALMRAUSCH schon im Laufe des Oktobers verfügbar sein. Ab November wird dann die Markteinführung Richtung Norden ausgebaut.

Auch in der Gastronomie erhältlich

Ab Oktober wird ALMRAUSCH auch in der Gastronomie eingeführt. Bundesweit sind ALMRAUSCH-Events und Aprés Ski Partys geplant.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.almrausch.eu.

Quelle: Pressemitteilung IQ 4 YOU GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |