Paulaner zieht den Bayern die Lederhosen an (27.08.2010)

Die Stars des FCB posieren in Tracht und mit Paulaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei für Werbeaufnahmen der Traditionsbrauerei

Die Münchner Paulaner Brauerei verbindet eine langjährige Partnerschaft mit einem anderen bayerischen Aushängeschild: Dem FC Bayern München. Deshalb zieht Paulaner alljährlich den Bayern die Lederhosen an und lädt die Fußballstars auf den Nockherberg zu einem Werbeshooting. Ende August war es wieder so weit: Das Team rund um Trainer Louis van Gaal posierte in Lederhosen und prostete sich mit Paulaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei zu.

Das Paulaner Marketing hatte drei Foto-Motive vorbereitet. Alle Fotos wurden vor einem „Greenscreen“ im Saal des Paulaner am Nockherberg aufgenommen. In den nächsten Wochen werden die Bilder digital von der Hamburger Agentur kempertrautmann bearbeitet und dann in der Werbung für Paulaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei eingesetzt.

Das „Bier der Profis“ ist seit 2009 das Produkt, das Paulaner in der Kommunikation rund um die Partnerschaft mit Bayern München einsetzt. Im letzten Jahr verfeinerte Paulaner die Rezeptur seines alkoholfreien Weißbiers und erringt seitdem mit dem Bier ähnlich viele Erfolge wie der Sponsoring-Partner im Fußball.

Auch die Zahlen überzeugen: Mit einem Wachstum von 42,4% (Nielsen YTD 2009) hängt das Paulaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei mit verbesserter Rezeptur alle alkoholfreien Konkurrenten auf dem deutschen Biermarkt weit ab.

Quelle: Pressemitteilung Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_4 Image_7
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |