Geräumige Zimmer und ein attraktives Frühstücksbuffet sind die wichtigsten Wohlfühl ... (27.04.2009)

Staatl. Fachingen Gourmet „Wohlfühl-Umfrage“:

... -Kriterien für Hotelgäste

Ist es der voll ausgestattete Fitnessraum, ein moderner Spa-Bereich oder ein großes Hotelzimmer – Staatl. Fachingen Gourmet, das Premium-Mineralwasser für die gehobene Gastronomie und Hotellerie, hat in einer bundesweiten Umfrage knapp 130 Personen befragt, was ihnen zum Wohlfühlen im Hotel besonders wichtig ist. Den ersten Platz belegte das geräumige Hotelzimmer mit einer modernen Ausstattung, dicht gefolgt von einem vielfältigen, qualitativ hochwertigen Frühstücksangebot.

Ob Privat- oder Geschäftsreisende: Wer in einem Hotel übernachtet, wählt dieses nach bestimmten Kriterien aus. Wichtig ist dabei der Wohlfühl-Faktor. Welche Bereiche empfinden Gäste als wichtig, wo legen sie ihre Prioritäten, um sich während des Aufenthalts rundum wohlzufühlen?

Wie man sich bettet …
Sowohl für private als auch für geschäftliche Reisen wurde auf die Frage, „Welcher Bereich ist Ihnen bei der Wahl eines Hotels (inkl. Übernachtung) am Wichtigsten?“ das geräumige Zimmer mit moderner Ausstattung als bedeutendster Wohlfühl- und Rückzugsbereich genannt. 31 Prozent erwarten von ihrem Hotelzimmer viel Platz und eine geschmackvolle Einrichtung, gefolgt von einem modernen großen Badezimmer mit hochwertiger Ausstattung (29 Prozent) sowie rückenfreundliche Matratzen und Kissen (23 Prozent). Weniger wichtig zum Wohlfühlen ist den Befragten beispielsweise ein modernes Multimedia-System.

Das Frühstücksbuffet: der perfekte Start in den Tag
Auf Platz zwei unter den Wohlfühl-Kriterien wurde das vielfältige Wellness-Frühstücksbuffet gewählt. Die große Bedeutung des Frühstücksbuffets zeigt, dass der seit vergangenem Jahr in diesem Bereich gesetzte Fokus von Staatl. Fachingen Gourmet den Wünschen und Ansprüchen der Gäste voll entspricht. Mit dem Wellness-Frühstück-Guide, der Gastronomen nützliche Tipps zur Buffet-Gestaltung und ernährungsphysiologische Basis-Informationen bietet, kann die Ausstattung des Buffets optimal an den Anforderungen der Gäste ausgerichtet werden. Für durchgehend gekühltes Mineralwasser während der wichtigsten Mahlzeit des Tages sorgt das hochwertige Staatl. Fachingen Frühstücksdisplay. Neben einem reichhaltigen Getränkeangebot sind eine vielfältige Auswahl an Speisen (29 Prozent), frische, direkt am Buffet zubereitete Mahlzeiten (z.B. Omelett) und ein spezielles Angebot von Bio- und regionalen Produkten (15 Prozent) die Favoriten beim Frühstück. Eine individuelle Bedienung am Platz wird dagegen als nicht sehr wichtig empfunden.

Auf dem dritten „Wohlfühl-Platz“ landete bei Privatreisenden ein Zimmer mit Terrasse oder einem Balkon mit Aussicht (21 Prozent). Beruflich Reisende hingegen legen besonderen Wert auf voll ausgestattete Konferenz- und Meetingräume (35 Prozent). Ein weitläufiger Spa-Bereich mit individuellen Wellness-Behandlungen sowie ein moderner Fitnessraum sind wieder bei beiden Zielgruppen beliebt.

Premium-Qualität und pro-aktiver Servicegedanke als Wettbewerbsvorteil
Die Umfrage zum Thema „Wohlfühl-Bereiche im Hotel“ unterstreicht die Kompetenz von Staatl. Fachingen in der gehobenen Gastronomie. Die Premium-Marke ist in vielen Häusern bereits als Vollsortimenter im Bereich Wasser gelistet: Staatl. Fachingen Gourmet Medium mit mittlerem Kohlensäuregehalt, Staatl. Fachingen Gourmet Still mit natürlicher Quellkohlensäure und das Ergänzungssortiment Staatl. Fachingen Gourmet Naturell leicht mineralisiert und gänzlich ohne Kohlensäure erfüllen ideal die Bedürfnisse der Gäste. Und auch optisch überzeugt Staatl. Fachingen Gourmet. Das ausschließlich in der Gastronomie eingesetzte ästhetische Glasfacettengebinde mit blau eingebranntem Emblem spiegelt die Premium-Qualität von Staatl. Fachingen auch nach außen wider. Gäste wissen ein edles Gebinde für das nationale, bekannte Premium-Produkt zu schätzen, welches im Restaurant ein stilvolles Ambiente am Tisch hervorragend ergänzt.

Staatl. Fachingen setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit der Gastronomie und Hotellerie. Das Unternehmen führt den Erfolg der Gourmet-Range auch auf sein aktives Engagement zurück. Fundierte Wasser-Schulungen für das Service-Personal, hochwertige Wasser- und Wein-Broschüren oder die „Staatl. Fachingen Frühstückspost“ – vielfältig einsetzbare und vorformulierte Textbausteine zur individuellen Begrüßung der Gäste am Platz – sind nur einige Beispiele, mit denen das Unternehmen auf qualitätsorientierten Service setzt.

* Über die Umfrage: An der Staatl. Fachingen Gourmet Wohlfühl-Umfrage nahmen im März 2009 insgesamt 128 Männer und Frauen aus ganz Deutschland teil. Mehrfachantworten waren möglich.

Quelle: Pressemitteilung Pleon GmbH im Auftrag der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |