Sonderedition zum 150. Geburtstag von MARTINI (27.05.2013)

Die italienische Kultmarke präsentiert Jubiläumsetikett in limitierter Auflage

Zum 150. Jubiläum lässt MARTINI den Glanz alter Zeiten wieder aufleben und bringt zum Auftakt des Festjahres eine limitierte Edition der beliebtesten MARTINI-Variante Bianco mit einem nostalgischen Geburtstagsetikett auf den Markt. Es erinnert an den Flaschenaufdruck, der von 1867 bis 1997 verwendet wurde, und symbolisiert zugleich das traditionsreiche Erbe MARTINIs in der Herstellung hochqualitativer Drinks.

Das Etikett steht für die Qualitäts- und Entwicklungsgeschichte der Drinks, der Marke, der Tradition und des Verpackungsdesigns von MARTINI. Im Zentrum ist die geflügelte Göttin Fama zu sehen, die in der römischen Mythologie den Ruhm symbolisiert. 1896 zierte sie zum ersten Mal eine MARTINI-Flasche und erinnert an den „Großen Preis“, der der Kult-Marke 1878 bei der Weltausstellung in Paris verliehen wurde. Zur Rechten der Göttin Fama ist das Wappen des italienischen Königshauses zu sehen, dessen Nutzung MARTINI 1868 von König Vittorio Emanuele II gestattet wurde. Links von der Göttin ist das Stadtwappen von Turin abgebildet. Im Zentrum des Wappens, das bereits seit 1864 die MARTINI-Flasche ziert und von den tiefen historischen Wurzeln der Marke in Turin zeugt, steht der „Bulle“, das Symbol der Stadt. Ebenso zeigt das Jubiläumsetikett die fünf Medaillen, die MARTINI im 19. Jahrhundert für seine herausragenden Kreationen gewann: 1865 in Dublin, 1867 in Paris, 1870 in Alexandria, 1876 in Philadelphia, 1878 wiederum in Paris und 1885 in Antwerpen.

„Wir wollten ein Etikett entwerfen, das nicht nur die herausragende 150-jährige Tradition von MARTINI visuell verkörpert, sondern auch den Erfolg der Marke und die Qualität unserer Produkte, die bis heute am ursprünglichen Produktionsstandort hergestellt werden – in Pessione, Italien. Wir sind nicht nur stolz auf den langjährigen Erfolg unserer Produkte, sondern auch auf die herausragende Qualität und Tradition, die sich darin widerspiegeln. Diesen Stolz drücken wir in unserem Jubiläumsetikett anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Marke aus“, sagt Arnaud Meysselle, Global Brand Director von MARTINI. Die Sonderedition ist seit April für 6,49 EUR (UVP) im Handel erhältlich. „Die limitierte Auflage mit Jubiläumsetikett ist die erste von vielen spannenden Aktionen in diesem besonderen Jahr
für MARTINI, die wir mit unseren Kunden teilen möchten“, kündigt Meysselle an.

Historische Einflüsse des Jubiläumsetiketts
Die MARTINI Flasche, wie sie von 1867 bis 1879 in Gebrauch war. Dieses neue MARTINI Label war inspiriert durch die Urkunde, die MARTINI 1865 auf der internationalen Weltausstellung in Dublin verliehen wurde. Auf der oberen Hälfte des Etiketts ist das Bildnis der Göttin Victoria, während auf der unteren Hälfte die Umgebung von Pessione sowie dessen Stadtwappen, unterschiedliche Medaillen und Sinnbilder abgebildet sind.

Ein stilisiertes Bildnis der Göttin „Fama“ mit goldener Trompete und einem Lorbeerkranz in den Händen. Das Motiv wurde 1879 als Ersatz für das Symbol des Sieges eingeführt. Das Symbol der Fama stammt von der Goldmedaille, die MARTINI 1978 auf der Weltausstellung in Paris verliehen wurde.

Das MARTINI Label mit einem Gleichnis von Fama in der oberen Hälfte und der Landschaft von Pessione auf der unteren Hälfte, das bis 1997 die MARTINI Flaschen zierte. Die Flasche auf dem Bild ist eine historische MARTINI Flasche aus den 1950er Jahren, die als Inspiration für die Sonderedition zum 150. Geburtstag von MARTINI diente.

Über MARTINI:
Als eine der bekanntesten Marken der Welt, zählt MARTINI zu den Marktführern unter den weinbasierten Aperitifs. Das beliebte Getränk mit dem charakteristischen bittersüßen Geschmack, ist das Ergebnis der gelungenen Partnerschaft zwischen Alessandro Martini und Luigi Rossi. 1863, vor genau 150 Jahren, waren sich der Weinhändler und der Kräuter-Experte in Turin begegnet und kreierten einen Drink voll Aroma und Leben, dessen Rezeptur auch noch im Jubiläumsjahr die Grundlage der gesamten MARTINI-Produktion ist. Lange Zeit führten Luigi Rossis Nachkommen den Betrieb und etablierten MARTINI als Symbol glamouröser und kultivierter italienischer Lebenskunst. Ende 1993 kaufte das Familienunternehmen Bacardi Ltd. die erfolgreiche Firma aus Italien. Heute enthält das Portfolio neben dem klassischen Angebot weinbasierter Aperitifs wie MARTINI Rosso, Bianco und Rosato auch hochwertige Sparkling-Produkte.

Über Bacardi Deutschland:
Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premium-Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited Bermuda, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche. Neben Klassikern wie BACARDÍ® Rum und dem Weinprodukt MARTINI® sind Marken wie BOMBAY SAPPHIRE® Gin und GREY GOOSE® Vodka Teil des Premium-Portfolios. Der traditionsreiche französische Vermouth NOILLY PRAT® und die Partnerschaft mit dem Familienunternehmen Molinari runden die Produktreihe ab. Mit dem Bacardi Kodex tritt das Unternehmen für die verantwortungsbewusste Vermarktung und den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. Mit der Initiative Driver’s Corner® setzt sich Bacardi Deutschland zudem seit 2005 für null Promille am Steuer ein und unterzeichnete 2006 als erstes Unternehmen der deutschen Alkoholwirtschaft die Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit.

Quelle: Pressemitteilung fischerAppelt relations für Bacardi Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2 Image_4 Image_7
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |