Menger-Krug: Spitzensekte durch naturnahe Produktion (26.11.2007)

Verantwortungsvolles Arbeiten in Weinberg und Keller

Dass erstklassige Qualität nur mit der Kraft der Natur erzielt werden kann, davon sind Regina und Klaus Menger-Krug überzeugt. Und der Erfolg gibt ihnen Recht: Kräftige Rebstöcke und gesunde Reben bringen hochwertige, aromatische Weine hervor, die die Grundlage für die unverwechselbaren Spitzensekte der Sektmanufaktur Menger-Krug darstellen – Sekte, die dem Vergleich mit französischem Champagner mit lässiger Eleganz standhalten.

Bereits seit Jahrzehnten wird der Wein bei Menger-Krug im Einklang mit der Natur angebaut. Hier wird Nachhaltigkeit groß geschrieben: „Wir leben und genießen die Natur – und das sollen nach uns noch viele Generationen sagen können!“, beschreibt Regina Menger-Krug die Familienphilosophie, und so ist es nur konsequent, dass man bei Menger-Krug den Produktionsrichtlinien für den integriert umweltschonenden Weinbau aus Überzeugung folgt.

Bereits ein Spaziergang in den Menger-Krug’schen Weinbergen, die ausnahmslos in sehr guten Lagen renommierter Anbaugebiete liegen, ist ein Genuss für alle Sinne. Verschiedene Kräuter-, Rosen- und Kleearten, die zwischen den Reben wachsen, locken die natürlichen Feinde der Rebenschädlinge an, sorgen für mehr Leben in der Luft und im Boden und sind für Auge und Nase eine Pracht: Kamille, Thymian und Kleiner Wiesenknopf verströmen betörend-mediterranen Wohlgeruch, und die Duftrosen neben den Rebzeilen bereichern durch ihr Aroma nicht nur die Trauben in der späten Reifephase, wenn die Beerenhäute dünner werden, sondern warnen zugleich frühzeitig, wenn sich Mehltau, ein rebenschädigender Pilz, eingenistet hat. Die genaue Beobachtung natürlicher Vorgänge und ihre intelligente Anwendung führt zu verblüffenden Ergebnissen – und in Verbindung mit handwerklichem Können zu absoluten Spitzenweinen.

Diese Weine sind die Ausgangsbasis für die feinen, frischen und äußerst bekömmlichen Menger-Krug Sekte, die nach dem Verfahren der klassischen Flaschengärung hergestellt werden und im In- und Ausland zum Inbegriff von deutschem Spitzensekt geworden sind. Die edle Sekt-Kollektion aus Deidesheim besteht aus fünf Cuvées, von denen jede ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter hat: Für Menger-Krug Chardonnay Brut werden die Chardonnay-Weine über ein Jahr lang in Eichenfässern gelagert, im Menger-Krug Rosé Brut vermählen sich die typischen Aromen von Pinot Noir und Pinot Meunier zu einem sinnlich-frischen Hochgenuss, Menger-Krug Cuvée Zero ist eine wunderbar abgestimmte Mischung aus Riesling und Weißburgunder, die rebsortenreine Cuvée Menger-Krug Riesling Brut besteht aus ausgesuchten Reserve-Weinen und der Klassiker im Sortiment schließlich, Menger-Krug Pinot Brut, stellt am deutlichsten eine Hommage an den klassischen Champagner dar.

So bringen beste Lagen, kompromissloser Qualitätsanspruch, traditionelle handwerkliche Arbeitsweise sowie die Überwachung jedes einzelnen Produktionsschrittes durch die Familie Menger-Krug großartige Sekte hervor – zum Wohl aller Genießer, denen das Wohl der Natur ein Mehr an Lebensfreude bedeutet.

Quelle: Pressemitteilung EuroKommunikation GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_3 Image_7
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |