PepsiCo: Gegen Nestlé-Mix (26.07.2007)

Der US-Getränkekonzern PepsiCo hat Gerüchte um eine Fusion mit dem schweizerischen Nahrungsmittelkonzern Nestlé zurückgewiesen. „Wir halten an unserer Strategie fest", sagte Konzern-Chefin Indra Nooyi im Gespräch mit Analysten. PepsiCo wolle weiterhin organisch wachsen und vereinzelte Akquisitionen tätigen, welche die Strategie unterstützten. Vergangene Woche brodelte die Gerüchte-Küche. Auf Initiative von Pepsi sollen bereits im Frühjahr mit Nestlé Fusions-Möglichkeiten ausgelotet haben. Sie seien aber schließlich an den Schwierigkeiten, die der daraus erwachsene Multikonzern mit sich gebracht hätte, gescheitert.


(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 25.07.07

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |