Ein Feldschlößchen - ein Auftritt (26.06.2009)

Ab Juli spielt die Marke Feldschlößchen ihren neuen Produktauftritt auch als Promotionthema. Konsumenten erhalten sechs Magneten im neuen Kronenkorken-Design der Feldschlößchen-Produktfamilie beim Kastenkauf im teilnehmenden Handel gratis dazu.

Die sukzessive Umstellung der Gestaltung der Feldschlößchen-Flaschen ist seit Ende Mai abgeschlossen. Das neue Packungsdesign setzt die Neuausrichtung der Marke, die in 2006 begonnen wurde, konsequent fort. Feldschlößchen ist das „Original aus Dresden“ mit dem sympathischen Markensymbol „Pichmännel“. Dieses erhält im neuen Design noch stärkere Bedeutung.

Neue farblich differenzierte Kronkorken mit Pichmännel-Aufdruck bieten dem Konsumenten den Vorteil, die Sorten einfach zu erkennen. Dieser Aspekt wird in der Sommer-Promotion aufgegriffen: Je sechs unterschiedliche Magneten in Form der neuen Kronenkorken gibt es gratis beim Kastenkauf von 20x0,5l-Flaschen dazu. Die Magnete sind dekorativ und praktisch im Haushalt anwendbar.  

Das neue Design modernisiert die Marke und wird dazu beitragen, die positive Entwicklung des Jahres 2008 fortzusetzen.

Zur Feldschlößchen Markenfamilie zählen die Sorten Feldschlößchen Pilsner, Export, Urbock, Diät, Radler und Diesel. Die Marke Feldschlößchen wird gebraut von der Feldschlößchen Aktiengesellschaft Dresden, einem Unternehmen der Carlsberg Deutschland Gruppe.
 
www.feldschloesschen.de
 
Quelle: Presseinformation Carlsberg Deutschland

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |