Corona Extra erscheint im Handel in neuem Gebinde (26.02.2008)

Mexikanische Kultbier-Marke kommt erstmalig in einem eigenen Kasten auf den europäischen Markt und präsentiert sich in neuem Sechser-Träger

Corona Extra, das internationale Premium-Bier aus Mexiko, erhält in Deutschland erstmals einen neuen und eigenen Kasten. Ab Mitte März 2008 wird der 4 x 6 x 0,33 l Individual-Mehrweg-Kasten in edlem Königsblau erhältlich sein und das mexikanische Kult-Bier im Handel ganz neu präsentieren.

Einher mit der Neueinführung des Corona-Kastens geht außerdem der Launch eines neuen Corona-Sechser-Trägers. In den Open-Carriern im internationalen Corona-Design, das frisch in den Farben Gelb und Blau strahlt, stecken jeweils sechs der bekannten und kultigen Crystal-Label-Flaschen, die Corona Extra so einzigartig im Flaschen-Design machen. Genau vier der neuen Corona-Sechser-Träger passen in einen der neuen Corona Extra-Kästen, das heißt in jedem Kasten hat 24 Mal purer Corona-Genuss Platz.

Die Einführung des neuen Corona-Kastens sowie des Sechser-Trägers wird im Handel unterstützt durch spezielle Verkaufsförderungs-Aktionen, sowie Deckenhänger, On-Pack-Gewinnspiele auf den Sechser-Trägern und individuelle Displays.

Quelle: Pressemeldung Radeberger Gruppe KG

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |