Mehr Trinkgenuss aus Glasflaschen: TV-Köchin Sarah Wiener unterstützt die ´Friends of Glass´ (25.09.2009)

Die Verpackung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität von Speisen und Getränken. Glas ist nicht nur das gesündeste Verpackungsmaterial, es ist auch das einzige Material, das ein unverfälschtes Geschmackserlebnis bietet. Im Gegensatz zu anderen Verpackungsmaterialien ist Glas absolut geschmacksneutral. Es gibt keine Inhaltsstoffe ab und nimmt auch keine Aroma- und Wirkstoffe auf. Dies ist eine der zentralen Botschaften der ersten europaweiten „Choose Glass Week“ vom 21. - 27.09.2009 der „Friends of Glass“. „Friends of Glass“ ist ein Forum für Verbraucher, das sich dafür einsetzt, dass Konsumenten mehr Lebensmittel und Getränke in Glasverpackungen kaufen können und sich bewusst dafür entscheiden.
 
TV-Köchin Sarah Wiener, die im Rahmen der „Choose Glass Week“ als Botschafterin von „Friends of Glass“ auftritt, sagt: „Glas ist das optimale Material, um die Reinheit und den unverfälschten Geschmack von Wasser zu schützen. Es ist von Natur aus gesund und natürlich. Es kommt ohne eine innere Beschichtung aus, so bleiben Geschmack und Qualität des Inhalts unbeeinträchtigt. Aus diesem Grund ist Glas für Lebensmittel und Getränke die beste Wahl.“
 
Gute Gründe für den Genuss mit Glas:
  • Glasverpackungen reagieren nicht mit ihren Inhalten und sind gasdicht. Sie schützen die ursprüngliche Qualität und den Geschmack von Lebensmitteln und Getränken optimal. Daher sind sie besonders für sensible Produkte wie Babynahrung oder Medikamente geeignet.
  • Anders als viele Kunststoffverpackungen enthält Glas keine Chemikalien.
  • Glas wird ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und besteht hauptsächlich aus Sand, Soda und Kalk. Glas ist zu 100 Prozent recycelbar.
  • Bei der Herstellung von Glas werden im Durchschnitt 60 Prozent Altglasscherben eingesetzt – bei manchen Glasfarben sogar bis zu 90 Prozent. Durch den Einsatz von Recyclingglas werden Rohstoffe und Energie eingespart und so der Ausstoß von CO2 reduziert.
  • Glasbehälter sind durch die Entwicklung von Leichtglasverpackungen heute 40 Prozent leichter als vor 20 Jahren 
  • Weil Glas einfach Stil hat und ungetrübten Genuss möglich macht, wird es auch in der Gastronomie bevorzugt eingesetzt.
Über Friends of Glass
Friends of Glass ist ein Forum für Verbraucher, die glauben, dass Glas die richtige Wahl für sie selbst, ihre Familien und für die Umwelt ist. Die Gruppe gründete sich auf Grund einer europaweiten Studie in Großbritannien, Niederlande, Deutschland, Frankreich, Polen, Österreich, Tschechien, Spanien, Italien, Portugal, Griechenland und Türkei im Jahre 2008. Aus der Studie ging hervor, dass 75 Prozent der Verbraucher Glasverpackungen Plastik, Karton und Dosen für Nahrungsmittel vorziehen. Besuchen Sie Friends of Glass unter: www.friendsofglass.de.
 
Über FEVE
FEVE – Fédération Européenne du Verre d’Emballage – ist der Zusammenschluss der Europäischen Hersteller von Glasverpackungen und maschinell hergestellten Haushaltsglaswaren. Die Firmen, die Mitglieder von FEVE sind, stellen Glasflaschen, Einmachgläser und/oder Haushaltsglaswaren wie Trinkgläser in der EU, der Schweiz und der Türkei her. Europa ist der größte Hersteller von Glasbehältern weltweit.


Quelle: Pressemitteilung der Friends of Glass

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |