Erste YOGI TEA Weihnachtsedition ab Oktober im Handel (25.09.2009)

„Würzig und gesund“ durch die Weihnachtszeit:

YOGI TEA erweitert in der Weihnachtszeit seine Produktpalette: Die YOGI TEA Christmas Collection besteht aus 12 x 2 Teebeuteln der beliebtesten YOGI TEA Sorten. Ab Anfang Oktober ist die Produktneuheit in Biomärkten, Reformhäusern, Drogerien und Supermärkten erhältlich. Die limitierte Edition wird zum ersten Mal angeboten – in einer weihnachtlichen Verpackung unter dem Motto „Spicy nights, healthy nights“. Die würzigen Teemischungen tragen allesamt mit Hilfe ayurvedischer Rezepturen zum Wohlbefinden bei. Die 24 Teebeutel geben der Weihnachtszeit mit gesunden Zutaten die richtige Würze. Die YOGI TEA Christmas Collection wurde liebevoll von Alsterproducts, einer Werkstatt für behinderte Menschen, gepackt.

Mit dem neuen Weihnachts-Potpourri setzt YOGI TEA auf seine beliebtesten Produkte. Neben klassischen Teesorten wie Rooibos und Classic enthält die Spezialedition trendige Geschmacksrichtungen wie Sweet Chili und Lakritz sowie die beiden Wohlfühltees Glücks Tee und Lebensfreude. Für jede Gefühlslage und Stimmung an kalten Wintertagen ist der passende Tee dabei. Für YOGI TEA Freunde und alle, die es werden wollen, ist die Christmas Collection eine tolle Gelegenheit, zwölf Sorten YOGI TEA auf einmal zu testen.

So vielseitig die neue Kreation aus dem Hause YOGI TEA auch ist, eines haben alle enthaltenen Sorten gemeinsam: Jede Tasse YOGI TEA ist darauf ausgerichtet, das Wohlbefinden zu fördern. Die meisterhaft zusammengestellten Rezepturen beinhalten ausschließlich natürliche Zutaten. Alle Teesorten sind zudem mit dem Biosiegel versehen. Von Anfang an hat sich YOGI TEA bei all seinen Tee-Kompositionen von den altehrwürdigen Traditionen des Ayurveda leiten lassen. Diese Überlieferungen lehren, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Einzigartigkeit der Tees mit dem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis und der inspirierenden spirituellen Kraft spiegelt sich auch in der neuesten Kreation von YOGI TEA wieder. Genau diese Eigenschaften haben Konsumenten in einer internen YOGI TEA Studie als unverwechselbar bestätigt.

Basteltipp von YOGI TEA – Adventskalender für Teefreunde
Aus den 24 Teebeuteln der YOGI TEA Christmas Collection lässt sich im Handumdrehen ein schöner Adventskalender basteln: Einfach jeden Teebeutel in hübsches Papier einwickeln und mit einer Nummer von 1 bis 24 beschriften. Neben dem köstlichen Tee passen auch die kleinen Weisheiten auf jedem Beutelanhänger bestens zur besinnlichen Weihnachtszeit.

YOGI TEA – Christmas Collection      
Die YOGI TEA Christmas Collection vereint zwölf der beliebtesten YOGI TEA Kompositionen in einer Packung und umfasst insgesamt 24 Teebeutel (zwei pro Sorte). Enthaltene Sorten: Classic, Jamaika, Schoko, Lakritz, Rooibos, Sweet Chili, Ingwer Hibiskus, Black Chai, Glücks Tee, Lebensfreude, Abend Tee, Ingwer Zitrone Tee.

Über Golden Temple Natural Products GmbH/YOGI TEA:                                                        
Die Golden Temple Natural Products GmbH hat ihre Wurzeln in der Yoga- & Wellness-Bewegung. Es war im Jahr 1968, als ein Yogalehrer seinen Schülern ein altes ayurvedisches Gewürzteerezept weitergab, das schon in den 70er-Jahren als YOGI TEA in Naturkostläden zu kaufen war. Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit über 400 Mitarbeiter. In Hamburg – einem Zentrum des europäischen Teehandels und dem Sitz der Firmen-Europazentrale – sind es rund 100 Mitarbeiter. Das Unternehmen generiert mit Lebensmitteln weltweit einen Umsatz von über 120 Mio. US$. Alle 41 Teesorten im europäischen Sortiment sind biozertifiziert. Golden Temple  und  YOGI TEA sind eingetragene und geschützte Marken- und Warenzeichen.


Quelle: Pressemitteilung PR MarCom für Golden Temple Natural Products GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |