Coca-Cola light geht auf Fashion-Tour (25.06.2008)

Reisen in internationale Trend- und Shopping-Metropolen zu gewinnen
 
Am 1. Juli 2008 startet Coca-Cola light eine große Sommeraktion auf CokeFridge, dem digitalen Erlebnisportal von Coca-Cola. Jeder, der unter www.coke.de beim CokeFridge Gewinnspiel teilnimmt, kann bis Ende August wöchentlich einen high-class-Shoppingtrip für zwei Personen gewinnen. Außerdem werden mehr als 1.000 weitere Preise rund um Trends, Fashion und Lifestyle verlost.
 
Barcelona, Reykjavik, Mailand, Kopenhagen, Paris, Miami, London, Istanbul und New York - das sind die neun Trend-Destinationen, in die es mit Air Berlin geht.
Auf die Gewinner wartet ein Wochenendtrip der Extraklasse: Sie wohnen in luxuriösen Hotels wie dem "Raleigh" in Miami und haben Dinner in angesagten Restaurants wie dem "Fifteen" von Jamie Oliver in London, in denen man sonst kaum einen Tisch bekommt. Ein Taschengeld von 1000 Euro pro Person versüßt den Shoppingtrip zusätzlich. Wertvolle Insidertipps erhalten die Gewinner von ihren persönlichen Guides, die Ihnen die Hotspots der Metropole zeigen.
 
Zu den Geheimtipps, die darauf warten, von den Teilnehmern der Coca-Cola light Shopping-Touren entdeckt zu werden, gehören Dinner im "1.th" in Kopenhagen, "George" in Paris, oder "The Corner" in New York. Außerdem Shops wie "10 Corso Como" in Mailand, "Nakti apinn" in Reykjavik oder der NY-Szene-Distrikt "NoLita". Mit Coca-Cola light sammeln die Gewinner beim Trendwatching, Shopping oder in Szene-Hotspots viele neue Eindrücke.
 
Alle Informationen zur Aktion gibt es auf www.coke.de.
 
Die Metropolen in Reinfolge der Reisen
 
Paris: Geburtsstätte der Haute Couture und des Prêt-à-Porter; auch heute noch diktiert die französische Hauptstadt dem Rest der Welt, was morgen getragen wird.
 
Reykjavik: Die nördlichste Metropole der Welt ist Vorreiter in Sachen Mode, Musik und Design. Trotz oder gerade wegen der nordischen Kälte hat sich die Stadt zu einem angesagten Treffpunkt entwickelt.
 
London: Von hier aus hat der Punk seinen Siegeszug durch Europa angetreten. Die unterschiedlichsten Stile erblickten hier das Licht der Welt und sorgen nach wie vor für internationales Aufsehen. London ist und bleibt die Trendmetropole Nr. 1.
 
Kopenhagen: Innovation und Purismus, dafür steht Kopenhagen als Newcomer der letzten Jahre. Ein außergewöhnliches Gespür für Trends hat die Skandinavier zu Stilikonen gemacht.
 
Barcelona: Visionäre Designhotels, eine der besten Bar- und Künstlerszenen der Welt, gepaart mit einer hippen Fashioncrowd: Hier wird Stil mit Lebenslust verbunden.
 
Miami: Heimat der luxuriösesten Open Air Shopping Mall in den USA und immer mehr ein "sophisticated showplace" für Kunst und Design. Fakt ist: Stars lieben Miami und South Beach.
 
Mailand: Fashion ist für Mailand das, was der Papst für Rom ist. Mailand verkörpert Mode, Architektur und Malerei wie keine andere Stadt. Hier bewegt sich Extravaganz zwischen Tradition und Avantgarde.
 
Istanbul: Eine faszinierende Mixtur aus östlichem und westlichem Charme. Hier stößt die künstlerische Avantgarde auf traditionelle, orientalische Elemente - Shoppen wie in Tausendundeiner Nacht.
 
New York: Megacity und Meltingpot! Die "coolste" Stadt der Welt lockt mit urbanen Stilmixen und verkörpert eine vibrierende Lebensenergie, die ihresgleichen sucht.
 
CokeFridge
Ist das Erlebnis- und Promotionportal von Coca-Cola. Im Deckel aller 0,5L, 1,0L, 1,5L und 2,0L PET Coca-Cola Aktionsflaschen befindet sich ein Code, der auf der Homepage in "Coins" umgewandelt werden kann. Diese Coins ermöglichen die Teilnahme an Gewinnspielen, den Download von Musik und Mobile Goodies, oder können im Coke Store ausgegeben werden. Natürlich kann man die Coins auch über eine Hotline bestellen (Tel.: 09003-181819 für 0,24 € pro Anruf und Code aus dem deutschen Festnetz).
 
Air Berlin
Air Berlin ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft. Zum Streckennetz gehören internationale Metropolen und Feriendestinationen sowie Flüge innerhalb Deutschlands. Nach den Übernahmen von dba, LTU und der Beteiligung an Belair fliegen die Jets der Air Berlin-Gruppe jetzt nicht nur innerhalb Europas sondern auch zu den internationalen Metropolen weltweit.
 
Über Coca-Cola
Coca-Cola zählt zu den bekanntesten und wertvollsten Marken der Welt. The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von 450 kohlensäurehaltigen und stillen Getränken der weltgrößte Anbieter von Erfrischungsgetränken, zu denen auch Wasser, Säfte, Fruchtsaftgetränke, Sportgetränke, sowie trinkfertige Tees und Kaffees gehören. Täglich werden in mehr als 200 Ländern 1,5 Milliarden Mal Produkte des Hauses verzehrt. Dies ermöglicht das Vertriebsnetz des Unternehmens, welches das größte der Welt ist. Coca-Cola widmet sein dauerhaftes Engagement nachhaltigen Projekten im Bereich Umweltschutz, Bewahrung von Ressourcen sowie Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort.
In Deutschland produziert Coca-Cola seit 1929. Heute arbeiten etwa 12.000 Mitarbeiter an rund 80 verschiedenen Standorten. Das Portfolio hierzulande umfasst 60 Produkte aus allen alkoholfreien Getränkesegmenten. Weitere Informationen auf:
www.thecoca-colacompany.com und www.coca-cola-gmbh.de 
 
Quelle: Pressemitteilung Coca-Cola GmbH

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |