Vivaris Getränke: Quixx in der Dose – der alkoholfreie Energykick jetzt auch für unterwegs (25.05.2011)

„Quixx“ das erfrischende Trendgetränk aus dem Hause Vivaris, Haselünne setzt seine Erfolgsgeschichte fort: Nach seiner Markteinführung im Jahr 2009, ist „Quixx“ ab sofort auch in der 0,5 l PET EW Flasche und der 0,25 l Slimline Dose im Handel erhältlich.

Mit der bestehenden 1,5 l PET Flasche wurde zunächst der Wunsch der Gastronomie nach einem Großgebinde umgesetzt, nunmehr wurde auch dem Wunsch der Verbraucher nach einer breiteren Gebindeauswahl in diesem Segment entsprochen.

Die neue 0,5 l PET Flasche wie auch die schlanke Aluminium Getränkedose überzeugen dabei durch eine leichte Verpackung mit hervorragenden Transporteigenschaften und tragen damit dem Convenience Gedanken Rechnung. Auch das Design wurde verjüngt. „Quixx“ präsentiert sich ab sofort in trendigem Schwarz mit exponiertem Schriftzug in der Farbe Pink.

Pünktlich zum Beginn der Outdoor-Saison ist damit der alkoholfreie „Energykick“ in folgenden Gebindegrößen im Handel erhältlich:
  • 24 x 0,25 l Slimline Dose
  • 20 x 0,5 l PET-Cycle
  • 18 x 05, l PET EW
  • 6 x 1,5 l PET EW und PET-Cycle.
Die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG
Die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG vermarktet als Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe AG alkoholfreie Getränke in Norddeutschland und den neuen Bundesländern. Das Vertriebsgebiet wird von den Standorten Haselünne und Grüneberg bei Berlin beliefert. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft hat sich Vivaris zum größten nationalen Konzessionär von PepsiCo entwickelt. Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten finden sich auch unter www.vivaris.net im Internet.


Quelle: Pressemitteilung Berentzen-Gruppe AG

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |