Berentzen setzt Innovationsstrategie auch für Dachmarke Puschkin fort (25.05.2011)

Mit „Puschkin Explosion“ präsentiert die Berentzen-Gruppe nach rund dreijähriger Pause erstmals wieder ein Neuprodukt unter der Dachmarke Puschkin und belebt damit erneut die seit den sechziger Jahren international bekannte Vodka-Kultmarke.

„Puschkin Explosion“ - Das ist dreifach destillierter und eisfiltrierter Puschkin Vodka nach unveränderter Originalrezeptur mit einzigartigem Energytaste in einer stylishen 0,33-l Getränkedose. Neben Koffein enthält das Produkt Taurin und hat einen Alkoholgehalt von 10,0% Vol. Der fruchtig-süße Geschmack des Neuprodukts entspricht dabei dem charakteristischen Geschmacksaroma dieses Trendsegments.

Das seit kurzem im Handel erhältliche Neuprodukt verbindet gleich drei aktuelle Konsumtrends: Den Wunsch nach hochwertigem Wodkagenuss und belebendem Energiegeschmack in einer leichten Verpackung. Mit Puschkin Explosion bietet die Berentzen-Gruppe damit einen modernen Convenience-Drink mit internationaler Tragfähigkeit.

Das klare moderne Design der Dose kommuniziert optimal die Markenidentität der Hauptmarke Puschkin und symbolisiert zugleich die Frische und Reinheit des Produkts.

Hintergrund:
Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft mit Sitz in Haselünne, Niedersachsen, ist ein börsennotiertes Unternehmen der Getränkeindustrie mit den Geschäftsfeldern Spirituose und Alkoholfreie Getränke. Es steht im mehrheitlichen Besitz der BGAG Beteiligungs GmbH, einem Unternehmen der Aurelius AG, München.


Quelle: Pressemitteilung Berentzen-Gruppe AG

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |