Bier: Einweg-Glasflasche macht das Rennen (24.08.2006)

Deutschlands Biertrinker setzen offensichtlich vermehrt auf die Einweg-Glasflasche. Wie aus dem jüngsten Packungsmonitor des Infoteams Königstein hervorgeht, weist Glas Einweg im April und Mai im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum einen Zuwachs von 8 Prozent auf. Der Absatz im so genannten Kernmarkt (Lebensmittelhandel ohne Aldi und Abholmärkte) stieg von etwa 60.000 auf mehr als 65.000 hl. Noch größer ist der Zuwachs in diesem Segment im Vergleich der vier Monate Februar bis Mai. Der Verkauf von mehr als 116.000 (zirka 105.000) hl bedeutet eine Steigerung um 11 Prozent. Bei Bier-Mischgetränken meldet das Infoteam in beiden Berichtszeiträumen sogar einen Zuwachs von jeweils 25 Prozent.

(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 24.08.06

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |