Isenbeck: Neu und nur für kurze Zeit! (24.07.2008)

Sonderetikett der Biermarke aus Westfalen ruft für vier Monate Isenbeck-Liebhaber und Sammler auf den Plan 

Eine blonde Dame in schrillem Glitzer-Outfit, die sich ein frisch gezapftes Pils gönnt – das ist das unverwechselbare Markenzeichen der Marke Isenbeck. Mit dem Slogan „Trends kommen und gehen. Das Beste bleibt“ war sie schon im Frühjahr diesen Jahres für vier Monate auf dem Bierflaschen-Etikett der westfälischen Traditionsbiermarke vertreten. In liegender Position prangte die Dame vom Sonderetikett der 0,33- und der 0,5-Liter-Flasche. Jetzt hat die Blondine ihre Position gewechselt. Auf dem neuen Isenbeck-Sonderetikett zeigt sich „Madame“ in stehender Position neben einem übergroßen Isenbeck Glas. Auch dieses Motiv stammt von dem bekannten Fotografen Charles Wilp und wurde 1968 fotografiert. Mit der Aktion wird die Hammer Regionalmarke ab ca. Ende Juli 2008 wieder zahlreiche Liebhaber und Fans in ihren Bann ziehen. Schließlich verlief bereits die Vorläufer-Aktion sehr erfolgreich.  

Paderborner Brauerei
Die Paderborner Brauerei, 1825 gegründet, gehört seit dem Jahr 1990  zur WARSTEINER Gruppe. Neben den Marken Paderborner Gold, Weissenburg Pilsener, Isenbeck Premium Pils werden für die Marke Paderborner Pilsener auch die Sorten Paderborner Export, Paderborner +Cola (koffeinhaltig,) Paderborner Radler, Paderborner Malz und neuerdings auch die dunkle Bierspezialität Paderborner Alt  in Paderborn gebraut.

Quelle: Pressemitteilung Warsteiner Gruppe Isenbeck GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |