Genussvolle Kooperation: DER FEINSCHMECKER und TEINACHER suchen die beste Weinkarte 2010 (24.06.2010)

Das Genießer-Magazin „Der Feinschmecker“ sucht mit Unterstützung des Genießer-Mineralwassers Teinacher die beste Weinkarte deutscher Restaurants und Hotels. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr Bordeaux-Weine. Die Aktion hat sich in den Vorjahren bereits bewährt und findet 2010 zum dritten Mal statt. Mit ausgewiesener Genuss-Kompetenz konnte Teinacher überzeugen und ist zum ersten Mal als Partner des Wettbewerbs im Boot.

Ab sofort und noch bis Ende August sind die Leser des Feinschmeckers dazu aufgerufen, dem Genießer-Magazin Häuser mit einer besonders bemerkenswerten Weinauswahl mit Bordeaux-Schwerpunkt zu nennen. Daneben können sich Restaurants und Hotels mit einer überdurchschnittlichen Bordeaux-Karte auch selbst empfehlen. Im Herbst wählt eine Experten-Jury – unter den Jurymitgliedern wird auch Teinacher-Genussbotschafterin Christina Hilker sein – aus den Einsendungen aus. Die Weinkarte mit dem besten Bordeaux-Angebot wird mit dem Feinschmecker-Award „Weinkarte des Jahres“ gewürdigt, weitere Restaurants und Hotels erhalten Auszeichnungen und können sich über Urkunden und Plaketten freuen.

Quelle: Pressemitteilung RA&P Marketingkommunikation GmbH für Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |