ALOHA Lemonade geht in die nationale Distribution (23.10.2008)

Kooperation mit Vertrieb der Warsteiner Gruppe vereinbart

ALOHA Lemonade - The Original Surf Soda - startet  nun bald in neuen Revieren. Nach einer überaus vielversprechenden Entwicklung in den Metropolen Berlin und Hamburg konnte die 100-%-Natur-Limo die nationale Vertriebsorganisation der Warsteiner Gruppe als Vertriebspartner gewinnen. Eine entsprechende Vereinbarung hat die IBG International Brands Germany GmbH & Co. KG, Paderborn, die die Marke ALOHA entwickelt und auf den deutschen Markt gebracht hat, mit der Warsteiner Gruppe getroffen.

Das junge Team von IBG hat ALOHA im August 2007 erstmals auf dem deutschen Markt vorgestellt, zunächst in den Metropolen Berlin und Hamburg. Hier hat sich das alkoholfreie Erfrischungsgetränk mit rein natürlichen Zutaten schnell zur wichtigen Marke im derzeit stark wachsenden Segment der Natur- bzw. Bio-Limonaden entwickelt. In Berlin und Hamburg überzeugte ALOHA sowohl in der Gastronomie als auch im Handel mit zweistelligen Marktanteilen im relevanten Segment und einer hohen Wiederkaufrate, die die große Akzeptanz beim Konsumenten belegt.

Hergestellt wird ALOHA Lemonade, das durch den hohen Fruchtanteil auch ideal zum Mixen von Longdrinks ist, im Auftrag und nach den Original-Rezepturen von IBG in der Paderborner Brauerei, die zur Warsteiner Gruppe gehört.

John Wiebelitz, Geschäftsführer der IBG: "Nachdem uns das Team in Paderborn bereits in vielen produktionstechnischen Dingen unterstützt hat, lag es nahe, auch beim Vertrieb gemeinsam mit der Warsteiner Gruppe nach interessanten Synergien zu suchen." Die Kooperation soll sich in einem aktiven Austausch zwischen dem Vertriebsteam von ALOHA und dem Außendienst der Warsteiner Gruppe widerspiegeln. Das ALOHA-Team betreut und akquiriert Gastronomiepartner und Veranstalter in den Metropolen Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Ruhrcity, Stuttgart und München. In den Gebieten außerhalb der Metropolen, also überall dort, wo das kleine ALOHA-Vertriebsteam keine direkte Betreuung leisten kann, wird die Warsteiner Organisation ALOHA Lemonade ihren Gastronomiepartnern vorstellen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll auch die Distribution in den Vertriebsschienen Lebensmittelhandel und Getränkeabholmarkt über die Organisation der Warsteiner Gruppe aufgebaut werden.

"Mit diesem arbeitsteiligen Kooperationsmodell können wir sicherstellen, dass einerseits das große Potenzial von ALOHA Lemonade schneller und flächendeckender aktiviert werden kann- endlich ALOHA für alle-, andererseits aber auch die  großen logistischen Herausforderungen im Mehrweggebinde professionell und kostengünstig umgesetzt werden können. Das ist eine riesige Erleichterung für uns. Das hätten wir so schnell  nicht hin bekommen. Endlich können wir die vielen Anfragen aus ganz  Deutschland vernünftig abarbeiten“, so John Wiebelitz.

ALOHA Lemonade - ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen, ohne künstliche Aromen - ist in drei exotischen Geschmacksrichtungen erhältlich: ALOHA elderflower (Holunderblüte), ALOHA grapefruit-orange und ALOHA mango-lime. Ausgeliefert wird ALOHA im umweltfreundlichen 24 x 0,33 l Mehrweg-Kasten.

Weitere interessante Informationen finden Sie unter www.aloha-lemonade.com.

Erfrischung gefällig? ALOHA!

Quelle: Pressemitteilung IBG International Brands Germany GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |