Heineken übernimmt den Vertrieb von Sol (23.10.2006)

Nachdem Sol bereits in den USA mit Heineken kooperiert, hat die Heineken Deutschland ab dem 01. August 2006 ihr Portfolio ebenfalls um das mexikanische Kult-Bier erweitert und wird Sol in der attraktiven 33cl transparenten Mehrweg-Weißglasflaschen vertreiben. Angeboten wird dieses erfrischende Lager-Bier mit 4,5% Alkoholanteil in exklusiven Getränkemärkten, in der Szene-/Trendgastronomie sowie in ausländischen Gastronomiekonzepten. International produziert und vertrieben wird Sol durch die Cerveceria Cuauhtemoc Moctezuma in Mexico.

Zur Unterstützung des Abverkaufs des 24 x 33 cl Gebindes
in der Gastronomie geht Sol ab Oktober mit der
„House meets Sol“- Promotion an den Start. Beim Kauf von
zwei Flaschen Sol erhält jeder Gast eine
„House meets Sol“- CD gratis dazu. Auf dieser finden sich Titel
wie „Sacramento“ von Deep Dish, „Heaven“ von Ian Pooley
sowie „I rock the Show“ von Marcus Layton wieder, also auf
jeden Fall super Musik, um den Sommer wieder in Erinnerung
zu holen und dabei ein erfrischendes Sol zu genießen!

Quelle: Auszug aus dem Pressetext "Sol Beer" der Heineken Deutschland GmbH (Stand: Oktober 2006)

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |