Relaunch eines Premium-Cognacs: OTARD wird zu BARON OTARD (23.09.2011)

Der französische Premium-Cognac OTARD startet im Oktober 2011 mit einem Relaunch in die bevorstehende Herbst- und Cognacsaison. Unter dem neuen Dachmarkennamen BARON OTARD finden Cognac-Liebhaber ab sofort die drei Produkte BARON OTARD VSOP, XO und EXTRA. Mit dem Relaunch von OTARD zu BARON OTARD soll die Marke ein noch edleres und aristokratischeres Image erfahren.

Die neue Label-Bezeichnung BARON will die Noblesse, Persönlichkeit und Königlichkeit des edlen Cognacs noch mehr hervorheben. Schließlich steht OTARD seit über 200 Jahren für erstklassige Qualität, lange Tradition und ein hohes Ansehen weltweit. Die besondere Lagerung und die damit verbundenen natürlichen Reifebedingungen in einem Schloss an den Ufern des Flusses Charente, sorgen für die unvergleichlichen Aromen, die Cognac OTARD  zu einem außergewöhnlichen Genuss machen. 1795 erwarb Baron Otard de Lagrange das im Mittelalter erbaute Château de Cognac, das mit seinen drei Meter dicken Mauern und dem Gewölbe mit dem teils trockenen, teils feuchten Klima sowie einer konstant kühlen Temperatur von 15°C, einen optimalen Reifungsprozess für die edlen Eaux-de-Vie garantiert.

Auch die visuelle Identität des Cognacs wurde einem Relaunch unterzogen: Die Flasche ähnelt einem edlen Parfümflakon, das traditionelle Etikett ersetzt ab sofort ein edler Seidendruck. Die Abbildung des OTARD Familienwappens steht zudem repräsentativ für die Authentizität, Herkunft und erstklassige Expertise des renommierten Cognac-Hauses.

Das BARON OTARD Portfolio
Von den 6 Anbaugebieten (Crus) werden nur Eaux- de- vie der ersten vier Anbaugebiete für Cognac  OTARD verwendet: Grande und Petite Champagne, Fins Bois und Borderies. Die dort vorherrschenden unterschiedlichen Böden und die speziellen klimatischen Bedingungen sorgen für den individuellen Charakter der einzelnen Destillate. BARON OTARD VSOP ist einer der wenigen „Fine Champagne Cognacs“, die mehr als acht Jahre in Eichenfässern gereift sind und mit einer ausgewogenen Komposition aus Destillaten der Regionen Grande und Petite Champagne überzeugen. BARON OTARD XO gewinnt sein feines Aroma aus Destillaten der Gebiete Grande Champagner und Borderies, die durchschnittlich 35 Jahre alt sind. Er zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Fülle und Komplexität aus. Der Spitzencognac BARON OTARD EXTRA stammt aus der Grande und Petit Champagne. Seine Eaux-de-Vie sind teilweise über 50 Jahre im Keller des Château de Cognac gereift und zählt mit seiner exklusiven Qualität zum Juwel des Hauses.


Über Bacardi Deutschland:
Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premium-Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited, Bermuda, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche. Neben Klassikern wie Bacardi Rum und dem Weinaperitif Martini sind Marken wie Bombay Sapphire Gin und Grey Goose Vodka Teil des Premium-Portfolios. Der traditionsreiche französische Vermouth Noilly Prat und die Partnerschaft mit dem Familienunternehmen Molinari runden die Produktreihe ab. Mit dem Bacardi Kodex tritt das Unternehmen für die verantwortungsbewusste Vermarktung und den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. Mit der Initiative Driver´s Corner® setzt sich Bacardi Deutschland zudem seit 2005 für null Promille am Steuer ein und unterzeichnete 2006 als erstes Unternehmen der deutschen Alkoholwirtschaft die Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit. www.bacardi-deutschland.de

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren.


Quelle: Pressemitteilung fischerAppelt relations im Auftrag von Bacardi Deutschland

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |