Erfolgreicher Abschluss für „granini Young Talents 2012“: Acht Teilnehmer absolvieren IHK-Prüfung zum Barmixer (23.07.2012)

Gerührt oder geschüttelt? Beides kein Problem für die jungen Frauen und Männer, die das Förderprogramm „granini Young Talents“ – ein Projekt der Eckes-Granini Deutschland GmbH – erfolgreich durchlaufen haben. Nach einem zweiwöchigen Intensivlehrgang und bestandener IHK-Prüfung dürfen sich nun erneut acht talentierte Barkeeper „staatlich geprüfte Barmixer“ nennen.

Anschauungsunterricht auf AIDA-Clubschiff
Der Gastro-Marktführer im Bereich fruchthaltiger Getränke führte das einzigartige Förderprogramm für Young Talents bereits zum dritten Mal durch. Vom 9. bis zum 20. Juli hieß es für die Teilnehmer, die alle über eine abgeschlossene Ausbildung im Hotel- oder Gastronomiegewerbe bzw. ausreichend Berufserfahrung im Barbereich verfügen: konzentrieren, lernen, mixen. Die Leitung der Ausbildungslehrgänge zum IHK-geprüften Barmixer, die in diesem Jahr durch die IHK Rostock abgenommen wurde, übernahmen die Barschule Rostock von Uwe Voigt sowie die Deutsche Barkeeper-Union (DBU) – Partner des Förderprogramms. Wissen über das Berufsbild und Getränkelehre zählten ebenso zu den übermittelten Inhalten wie Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Betriebsorganisation oder Buchführung. Einer der Höhepunkte der Ausbildung war ein ausführlicher Rundgang auf dem AIDA-Clubschiff.

Tipps und Tricks von erfahrenen Coaches
Versierte Profis wie Headcoach Ulf Neuhaus (2. Vorsitzender der DBU) und Uwe Voigt (Gründer und Inhaber der Barschule Rostock, Dozent und Pate des granini Förderprogramms) bereiteten die Nachwuchs-Barmixer auf ihre Prüfung vor. Reichlich Tipps und Tricks hatte auch Levent Yilmaz, dreifacher Flairtending-Weltmeister und Flair-Coach der granini Mix Academy, in seiner Flair-Schulung zu bieten.

Die professionelle Prüfungsabnahme durch die IHK sowie die gute Zusammenarbeit zwischen den Fruchtsaft-Experten von Eckes-Granini und der DBU haben Tradition – die Resonanz bei den Teilnehmern war entsprechend positiv: „Wir haben in den zwei Wochen unglaublich viel gelernt und sind wohl fast täglich an unsere Grenzen gestoßen – ohne dabei den Spaß an der Sache zu verlieren“, sagt die frisch gekürte IHK-Barmixerin Kristin Sommerfeld. Uwe Voigt lobt das Durchhaltevermögen und die Professionalität der Young Talents: „Die Teilnehmer waren motiviert bis in die Fingerspitzen und bewahrten auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf. Der Lehrgang hat wieder viel Spaß gemacht.“

Der Erfolg spricht für sich: Am 20. Juli stellten alle acht „Bartalente“ ihre erwor-benen Kenntnisse schriftlich und praktisch erfolgreich unter Beweis. Und legten damit den Grundstein für eine vielversprechende Barkeeper-Karriere.

Die Absolventen (in alphabetischer Reihenfolge):

Marian Krause (Realshake Cocktailshows / Spirits Bar, Köln)
Dominik Mohr (Maritim Hotel, Frankfurt / Main)
Robin Neumann (Mix it Baby, Wallhausen)
Fabian Schulze (Roomers Bar, Frankfurt / Main)
Kristin Sommerfeld (Europa Park, Rust)
Gregor Truszkowski (Maritim, Timmendorfer Strand)
Nesip Vural (Victor’s Residenz-Hotel, Saarbrücken)
Markus Weller (Swissotel, Berlin)

Weitere Informationen auf der granini Gastro-Seite: www.granini-gastro.de/gyt.

Quelle: Pressemitteilung Engel & Zimmermann AG für Eckes-Granini Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |