Erneuter Erfolg für Maisel´s Weisse Alkoholfrei (23.06.2010)

Magazin Trekkingbike vergibt Bestbewertung für Bayreuther Weissbier-Spezialität – Auch Stiftung Warentest und Men’s Health haben bereits die Spitzenqualität bestätigt

Nachdem erst vor kurzem die Stiftung Warentest und die Redakteure von Men´s Health die Spitzenqualität von Maisel´s Weisse Alkoholfrei bestätigt haben, wurde die Bayreuther Weissbierspezialität nun erneut ausgezeichnet: Das Fahrradmagazin Trekkingbike testete in seiner aktuellen Ausgabe zwölf alkoholfreie Weissbiere und vergab nur drei Mal die Bestnote, darunter auch für Maisel´s Weisse.

Für den besonders ausgewogenen Geschmack, „weich und harmonisch“, erhielt Maisel´s Weisse Alkoholfrei alle sechs von sechs möglichen Bewertungseinheiten. Die Redaktion kommt zu dem Schluss, dass alkoholfreies Weissbier als isotonisches Sportgetränk und Durstlöscher für Sportler nach der anstrengenden Radtour zu empfehlen ist.

Bereits im großen Vergleich alkoholfreier Weissbiere der Zeitschrift „test“ der Stiftung Warentest lag Maisel´s Weisse auf einem Spitzenplatz mit der Gesamtnote Gut (2,3). Insgesamt waren 20 Weizenbiere unter anderem nach ihrem Aussehen, Geruch und Geschmack bewertet worden. Dabei erhielten zwölf die Note Gut, fünf die Note Befriedigend, ein Bier wurde mit Ausreichend und zwei mit Mangelhaft beurteilt.

Auch in der Zeitschrift Men´s Health rangierte Maisel´s Weisse Alkoholfrei kürzlich beim Geschmackstest ganz vorn. Die Redakteure vergaben in ihrem Bericht mit drei von drei möglichen Sternen die Bestnote und zeigten sich begeistert, Maisel´s Weisse flirte „schaumig-offensiv und mit leicht süßlicher Note mit den Geschmacksnerven. Schon nach dem ersten Rendezvous ist klar: Diese Liebe hält ewig.“

In den Tests wird laut Brauereiinhaber Jeff Maisel deutlich, dass alkoholfreie Weissbiere hinsichtlich ihres Geschmacks ein sehr hohes Unterscheidungspotenzial aufweisen. Kenner differenzieren grob drei Kategorien alkoholfreier Weissbiere: die fruchtig-schlanken, die malzig-süßlichen und die vollmundig-ausgewogenen. Je nach Brauprozess entwickeln sich andere Geschmacksnuancen. In den aktuellen Tests und auch bei anderen Verkostungen liegen die vollmundig-ausgewogenen Weissbiere der dritten Kategorie tendenziell oft weiter vorn. Die Biere der ersten Kategorie weisen überwiegend ein angenehmes Weissbieraroma auf, wirken aber im Geschmack eher etwas leer. Bei den Weissbieren der zweiten Kategorie sticht die Süße des Malzes hervor und sie schmecken extrem würzig. Demgegenüber sind die Biere der dritten Kategorie ausgewogen und erscheinen runder und vollmundiger.

Bei Maisel´s Weisse Alkoholfrei sorgt laut Jeff Maisel ein eigens entwickeltes Brauverfahren dafür, dass der Alkohol schonend entzogen wird und somit die charakteristischen Eigenschaften erhalten bleiben. „Der vollmundige, nicht zu süße Geschmack mit seiner angenehmen Weissbiernote ist entscheidend, dass unser alkoholfreies Weissbier immer mehr Genießer anspricht“, sagt Maisel.

In der Tat ist der Trend für Weizenbier ohne Alkohol ungebrochen und trifft bei Genießern den Geschmack der Zeit. Die Wachstumsraten für die bayerische Spezialität sind zweistellig, damit stellt das alkoholfreie Weissbier in den letzten Jahren die Biersorte mit dem größten Zuwachs dar. Vor allem Sportler greifen gerne zum alkoholfreien Weissbier, das als gesunde und kalorienarme Alternative längst als Fitness- und Wellnessgetränk für den aktiven und ernährungsbewussten Genießer etabliert ist. Auch Hebammen empfehlen stillenden Müttern aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe den Genuss von alkoholfreiem Weissbier. Als Durstlöscher ohne Alkohol ist Maisel´s Weisse Alkoholfrei natürlich auch bestens geeignet für Autofahrer, die in geselliger Runde nicht auf ihr Bier verzichten wollen.

„Gebraut aus den natürlichen Rohstoffen Wasser, Malz, Hopfen und Hefe, natürlich nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516, besitzt alkoholfreies Weissbier einen einzigartigen Qualitätsstandard“, erklärt Jeff Maisel. Mit seinem hohen Anteil an Vitaminen sowie den wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen ist es ein sehr gesunder Durstlöscher. Zudem enthält alkoholfreies Weissbier deutlich weniger Kalorien als viele andere Erfrischungsgetränke.

Quelle: Pressemitteilung Brauerei Gebr. Maisel KG

Team Szene-Drinks.com
Image_3 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |