Geschäftsjahr 2011: Historische Höchstpreise bei Rohstoffen drücken auf Ergebnis (23.05.2012)

Umsatz 888 Mio. EUR (+ 4,3%) / Absatz 1.072 Mio. Liter (+ 1,1%) / EbIT 52,4 Mio. EUR (- 19,4%) / Eintritt in vielversprechenden türki-schen Markt / Historische Höchstpreise bei Rohstoffen

Die Eckes-Granini Group GmbH, die internationale Unternehmensgruppe für alkoholfreie fruchthaltige Getränke der Eckes AG, hat das Geschäftsjahr 2011 (31.12.) mit einem leichten Absatz- und Umsatzwachstum abgeschlossen. „Das Jahr 2011 stand für die gesamte europäische Fruchtsaftbranche – und damit auch für unser Unternehmen – unter dem Zeichen der dramatischen Kostenerhöhungen für nahezu alle Rohstoffe“, sagt Thomas Hinderer, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Eine so noch nie dagewesene Herausforderung, die das Geschäft für alle Hersteller außerordentlich erschwert hat.“

Absatz und Umsatz steigen, Marktanteil stabil
In einem insgesamt mengenmäßig rückläufigen (- 2,4%) und wertmäßig steigenden (+ 4,6%) Markt für fruchthaltige Getränke (Daten aus 14 Kernländern, Lebensmittelhandel*) hat die Eckes-Granini Gruppe als eines der führenden Fruchtsaftunternehmen in Europa ihren wertmäßigen Marktanteil 2011 mit 11,8% (2010: 12,0%) nahezu konstant gehalten.

Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 4,3% auf 888 Mio. EUR (2010: 852 Mio. EUR). Betrachtet man allein das Kerngeschäft der fruchthaltigen Getränke (exklusive Distribution Wasser in Ungarn) verzeichnete die Unternehmensgruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 4,6% auf 870 Mio. EUR (2010: 831 Mio. EUR). Auch der Gesamtabsatz erhöhte sich leicht um 1,1% auf 1.072 Mio. Liter (2010: 1.061 Mio. Liter) bzw. im Kerngeschäft der fruchthaltigen Getränke um 2,0% auf 958 Mio. Liter (2010: 939 Mio. Liter).

Bei den strategischen Marken musste Eckes-Granini teilweise leichte Absatzverluste hinnehmen. Grund dafür waren Teilauslistungen sowie der der Wegfall von Promotion¬aktivitäten, die aus Auseinandersetzungen im Zuge der Durchsetzung höherer Abgabepreise mit einzelnen Händlern resultierten.

Ergebnis deutlich unter dem Vorjahreswert
Aufgrund der außergewöhnlich hohen Kostensteigerungen bei den Rohstoffen lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EbIT) im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 52,4 Mio. EUR deutlich unter dem Vorjahreswert (2011: 64,8 Mio. EUR). Dies entspricht einem Minus von 19,4%. „Trotz der Erhöhung der Abgabepreise an den Handel und gezielter Kosteneinsparungen ist es uns nicht gelungen, die dramatischen Rohstoffpreisanstiege vollständig zu kompensieren“, so Hinderer.

Ungeachtet des massiven Drucks auf das Ergebnis hat die Eckes-Granini Gruppe auch 2011 – im Sinne ihrer nachhaltigen Strategie – an den hohen Investitionen in die werbliche Unterstützung der Marken festgehalten.

Tragfähige Produktkonzepte setzen wichtige Impulse
Ihrer Rolle als Innovationstreiber für die lokalen Märkte an fruchthaltigen Getränken sind die Landesgesellschaften auch im vergangenen Jahr gerecht geworden und haben mit einer Vielzahl an neuen attraktiven Produkten nachhaltige Impulse gesetzt: So markierte beispielsweise granini samtig & fein in Deutschland eine außergewöhnliche Neuheit. Die Fruchtsäfte zeichnen sich durch ihren besonders feinen Geschmack und das samtige Mundgefühl (mit Fruchtfleisch, jedoch ohne Fasern) aus.

„Durch die Übertragung erfolgreich etablierter Produktkonzepte auf andere Länder haben wir enorme Synergieeffekte erzielt“, resümiert Hinderer. Wie etwa bei den Produktlinien aus heimischen Obstsorten: Neben der Ergänzung der Sortimente von hohes C Heimische Früchte (Deutschland) und Elmenhorster Gimtines (Litauen) erfolgte 2011 auch die Einführung von Siò Frissen Preselt (Ungarn).

Jüngstes Beispiel für die strategische Expansion: Türkei
Seine internationale Expansion hat das Unternehmen auch im vergangenen Jahr forciert, um das große Potenzial der Premiummarke granini erfolgreich zu nutzen. „Dabei wird der stark wachsende türkische Markt in den nächsten Jahren besonders im Fokus stehen“, erläutert Hinderer.

Mit dem Partner Yıldız, führendes Unternehmen im türkischen Konsumgütermarkt, strebt Eckes-Granini hier mittelfristig eine bedeutende Position an. Der Grundstein dafür wurde bereits im September 2010 durch das Joint Venture der beiden Unternehmen gelegt: Wichtigste Ziele der Zusammenarbeit sind der Aufbau der Premiummarke granini sowie die Distribution im Einzelhandel und Etablierung im Außer-Haus-Konsum.

Ausblick: An Erfolge vergangener Jahre anknüpfen
„Wir rechnen damit, dass wir auch im laufenden Geschäftsjahr mit Rohstoffpreisen auf höchstem Niveau konfrontiert sein werden“, prognostiziert Thomas Hinderer. „Wir haben uns jedoch gut darauf vorbereitet und entsprechend aufgestellt, um an die Erfolge der vergangenen Jahre anzuknüpfen.“ So will die Unternehmensgruppe – mit nochmals erhöhten Werbeaufwendungen und einer Vielzahl an neuen attraktiven Produkten – den Markt 2012 zusätzlich aktivieren.

*Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland (Marktzahlen nicht verfügbar), Frankreich, Litauen, Norwegen, Österreich, Rumänien, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei, Ungarn.

Die Eckes-Granini Group GmbH ist die internationale Unternehmensgruppe für alkoholfreie fruchthaltige Getränke der Eckes AG (Finanzholding). Mit der internationalen Premiummarke granini sowie starken lokalen Marken wie Brämhults, Elmenhorster, hohes C, Joker, Marli, SIÓ und YO Sirup nimmt man eine führende Position im europäischen Markt der fruchthaltigen Getränke ein. Die Unternehmensgruppe ist – teilweise mit eigenen Landesgesellschaften – in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Litauen, Österreich, Rumänien (mit Bulgarien) und in der Schweiz, in Skandinavien (Schweden, Dänemark, Norwegen) und Spanien, in der Türkei, der Tschechischen und der Slowakischen Republik sowie in Ungarn aktiv und beschäftigt rund 1.650 Mitarbeiter. Eckes-Granini vertreibt sein Sortiment – Fruchtsäfte, Nektare, Schorlen und Sirupe – über den Lebensmittelhandel und die Gastronomie in über 70 Ländern weltweit.

Quelle: Pressemitteilung Engel & Zimmermann AG für Eckes-Granini Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |