ACTIVE O2 produziert Action-Spot mit Hager Moss: (23.04.2011)

Spektakuläres Bekenntnis zur Dachmarke

Erfolgsproduzent Hager Moss (u.a. „Am Limit“ mit den „Huberbuam“) setzt für die neue ACTIVE O2 Kampagne eine der extremsten Sportarten der Welt vor dem Panorama der Alpen eindrucksvoll in Szene: Wingsuit-Flying. Anders als beim Gleitschirmfliegen lassen sich dabei nur mit Flügeln am Anzug im freien Fall Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 200 km/h erreichen. Fünf Drehtage lang stürzten sich die Birdmen Dave Barlia und Andy West immer wieder in den Berner Alpen in die Tiefe und zogen scheinbar schwerelos ihre Bahnen.

„Mit dem Wingsuit-Flying Spot für ACTIVE O2 haben wir ganz neue, kraftvolle Bilder geschaffen, die die Einzigartigkeit von ACTIVE O2 mit unserem natürlichen Adelholzener Mineralwasser aus den bayerischen Alpen auf eindrucksvolle Weise verbinden“, erklärt Stefan Hoechter, Geschäftsführer der Adelholzener Alpenquellen GmbH. Die Idee für den Spot lieferten die Kreativen der Münchner Agentur Heye & Partner. Seitens ACTIVE O2 zeichnet Stefan Maier (Product Manager, Adelholzener Alpenquellen GmbH) verantwortlich.

Der ACTIVE O2 „Wingsuit-Flying“ Spot wird ab 21. April deutschlandweit im TV zu sehen sein (ARD, Kabel 1, Pro7, RTL, VOX, RTL2, VIVA, Comedy Central, DMAX, MTV). Begleitet wird die neue Kampagne durch PR-Maßnahmen und Aktionen am POS.
 
Über ACTIVE O2
ACTIVE O2 ist mit Sauerstoff angereichertes, natürliches Adelholzener Mineralwasser aus den bayerischen Alpen und der Prototyp einer modernen Lifestylemarke. Deshalb hat sich Adelholzener für eine moderne und spektakuläre Inszenierung von Active O2 entschieden, die diese Einzigartigkeit eindrucksvoll in Szene setzt: Wingsuitflying. Extreme sportliche Herausforderungen gepaart mit der Urkraft der Alpen symbolisieren eindrucksvoll die Herkunft des Adelholzener Mineralwassers.

Über Adelholzener
Die Adelholzener Alpenquellen mit Sitz in Bad Adelholzen stellen Heilwasser, Mineralwässer und Erfrischungs-getränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 her. Die Adelholzener Alpenquellen gehören zu der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul. Die Erlöse des Unternehmens gehen nach Investitionen zur Erhaltung langfristiger Arbeitsplätze zu 100 % in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime sowie in die Unterstützung zahlreicher sozialer Projekte.


Quelle: Pressemitteilung Serviceplan Public Relations

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |