Russian Standard: Klirrende Kälte und coole Drinks (22.09.2009)

Die Highlights des Russischen Winters mit RUSSIAN STANDARD VODKA genießen

Märchenhafte, tiefverschneite Landschaften und Stadtsilhouetten, ein Blick auf die leuchtend goldenen Kuppeln des Kremls inmitten des winterlichen Moskaus – dies sind nur einige eindrucksvolle Impressionen des Russischen Winters. Ein Highlight: Auf dem Roten Platz können sich Moskauer und Besucher auf der europaweit größten Eislaufbahn unter offenem Himmel vergnügen. Und wenn Nachts ein eisiger Wind durch die Straßen fegt, werden in den angesagtesten Bars und den heißesten Clubs Moskaus winterliche RUSSIAN STANDARD VODKA Drinks serviert. In der „Simachev Bar“ oder später in der Nacht in den angesagten Clubs „Gazgolder“ oder „Soho Rooms“ werden von Weltklasse-Barkeepern coole Winterdrinks wie der „Orange Shorty“ oder „Tangier Tangerine“ gemixt und lassen die frostigen Temperaturen draußen vergessen.

Die Kälte des Russischen Winters ist auch Grundlage für eine der wichtigsten Zutaten von RUSSIAN STANDARD VODKA, Russlands Nr.1 Premium-Vodka. Der winterharte Weizen, der dem Premium-Vodka eine subtile Geschmacksnote verleiht, wird im Herbst gesät, bevor der erste Schnee fällt. Während der Wintermonate reift der Weizen langsam heran, gewinnt an Kraft und bildet Proteine, während die Schneedecke ihn schützt. Kombiniert mit dem reinem Gletscherwasser aus dem Ladogasee, Europas größtem See, der im Norden von St. Petersburg liegt, verwandelt RUSSIAN STANDARD VODKA die Kraft des eisigen Winters in sanften und reinen Geschmack.

RUSSIAN STANDARD VODKA gibt 60 Gewinnern im Oktober und November dieses Jahres wieder die Chance, die Faszination Russlands zu erleben. Unter dem Motto „Meet the Russian Standard“ erleben sie in Moskau unvergessliche 24 Stunden. Für alle anderen macht RUSSIAN STANDARD VODKA den Russischen Winter mit den neuen Winterdrink-Rezepten auch bei uns in Deutschland erlebbar.

Russian24
Der perfekte Drink zur MOSKAU24 – MEET THE RUSSIAN STANDARD Tour.
www.moskau-24.de

5 cl RUSSIAN STANDARD VODKA
15 cl Ginger Ale

Auf Eis servieren und mit Zitronenscheibe garnieren.

Tangier Tangerine

5 cl RUSSIAN STANDARD VODKA
6 cl frisch gepresster Saft einer
Tangerine bzw. Mandarine
1 cl Limettensaft

Zutaten mit Eiswürfeln shaken, doppelt abseihen und in ein vorgekühltes Cocktailglas geben.
Mit einem Achtel einer Mandarine garnieren.

Orange Shorty

3 cl RUSSIAN STANDARD VODKA
1,5 cl Orangenmarmelade (ohne Zucker)

Zutaten mit Eiswürfeln shaken und in ein vorgekühltes Shotglas geben und mit Orangenscheibe
garnieren.

Produktinformationen:

• Produkt: RUSSIAN STANDARD ORIGINAL
• Größe: 0,7 l
• UVP Einzelhandel in €: 11,99

• Produkt: RUSSIAN STANDARD PLATINUM
• Größe: 0,7 l
• UVP Einzelhandel in €: 17,99

• Produkt: IMPERIA
• Größe: 0,7 l
• UVP Einzelhandel in €: 39,90

Über RUSSIAN STANDARD VODKA
RUSSIAN STANDARD VODKA ist der weltweit führende authentisch russische Premium-Vodka. Das RUSSIAN STANDARD Portfolio dominiert das Premium-Segment in Russland mit einem Marktanteil von rund 60 Prozent und einem Absatzvolumen von mehr als 18 Millionen Liter. Beliefert werden inzwischen mehr als 60 Exportmärkte in Europa, den USA und Asien. Roustam Tariko führte RUSSIAN STANDARD ORIGINAL 1998 als ersten authentisch russischen Premium-Vodka ein. RUSSIAN STANDARD VODKA wird nach der 1894 von Dimitri Mendeleev für den Zaren entwickelten Formel für einen maximal ausgewogenen und reinen Vodka aus den besten russischen Zutaten hergestellt. Bereits zwei Jahre nach seiner Markteinführung ließ RUSSIAN STANDARD VODKA gemessen am Absatz alle nach Russland importierten Premium-Vodkas hinter sich. Als Folge expandierte das Unternehmen konsequent auf breiter internationaler Basis und führte 2001 RUSSIAN STANDARD PLATINUM und 2004 IMPERIA Vodka, die Luxusmarke des Unternehmens, ein. In Deutschland werden die Marken seit September 2006 von der Campari Deutschland GmbH mit sehr großem Erfolg vertrieben.

Über die Gruppo Campari
Die Gruppo Campari zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, SKYY Vodka und Wild Turkey und führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Glen Grant, Ouzo 12, Zedda Piras und X-Rated sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt ca. 2.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.camparigroup.com


Quelle: Pressemitteilung Nicole Weber communications für CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_3 Image_7
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |