Coca-Cola informiert über Original-Rezeptur - neue Kampagne (22.07.2008)

Coca-Cola und die geheime Formel:
Neue Kampagne informiert über Originalrezeptur 

  • Neue Informations-Kampagne setzt auf Transparenz
  • Mit Einblicken in die Geheimrezeptur beschreitet Coca-Cola neue Wege
  • TV-Spot als Kernelement der kanalübergreifenden Kommunikation

Es ist eines der best behüteten Geheimnisse der Welt: die Rezeptur von Coca-Cola. Zum ersten Mal seit 122 Jahren spricht die The Coca-Cola Company jetzt in einer europaweiten Informations-Kampagne öffentlich über Inhaltsstoffe des legendären Erfrischungsgetränks. Zwar wird nicht verraten, was wirklich in der geheimen Formel von Coca-Cola steckt, aber gesagt, was nicht enthalten ist: "Coca-Cola. Ohne zugesetzte Konservierungsstoffe. Ohne künstliche Aromen. Seit 1886." Jetzt geht die Kampagne, die die Geschichte des einzigartigen Erfrischungsgetränks erzählt, auch in Deutschland an den Start. Kernelement ist ein Werbespot, der ab dem 21. Juli 2008 auf allen großen Sendern läuft.
 
Von Anfang an natürlich
Der imaginäre Schauplatz des Spots: Atlanta im Bundesstaat Georgia in den USA. Beschwingte Ragtime-Musik versetzt den Zuschauer zurück in das Jahr 1886, das Geburtsjahr von Coca-Cola. Durchs Bild laufen glasklare Coca-Cola Flaschen der letzten 122 Jahre, parallel lauscht der Zuschauer der Geschichte des Kultgetränks. Vor dem inneren Auge begleitet man den Erfinder von Coca-Cola, Dr. John Pemberton. Der experimentierfreudigen Arzt und Apotheker begab sich auf die Suche nach den besten Zutaten für sein Stärkungsgetränk, das erfrischend und belebend zugleich sein sollte. Abschließend wird deutlich: Bis heute wird Coca-Cola immer noch mit den gleichen Zutaten hergestellt, wie John Pemberton es vorsah. Ohne zugesetzte Konservierungsstoffe und ohne künstliche Aromen.
 
Spot setzt auf das Wesentliche - das Originalrezept
Der Ragtime-Sound und die transparenten Coca-Cola Glasflaschen unterstreichen die Kernbotschaft der neuen Kampagne: Es geht darum, sich selbst treu zu bleiben und gute Dinge wie die Originalrezeptur beizubehalten, wie auch Coca-Cola es seit nunmehr 122 Jahren macht. Entwickelt wurde der 30-Sekünder, der sich durch die Story und die reduzierte Bildsprache deutlich von der bisherigen Spot-Kommunikation unterscheidet, von der argentinischen Werbeagentur Santo Buenos Aires. Die Argentinier haben schon mehrere Werbefilme für Coca-Cola produziert und zuletzt mit dem Spot zur Fußball-EM begeistert. Ab 31. Juli läuft der "Pemberton"-Spot auch auf zahlreichen Multiplex-Kinoleinwänden. Begleitet wird er von daraus adaptierten Print-Anzeigen in reichweitenstarken Publikumsmedien und Outdoor-Plakaten in 570 deutschen Städten.
 
Mehr erfahren auf www.coke.de
"Mit der neuen Kampagne wollen wir ein falsches Bild über Coca-Cola in den Köpfen vieler Verbraucher korrigieren", sagt Thomas Gries, Marketing Director Sparkling Beverages bei Coca-Cola Deutschland. "Deshalb setzen wir auf Transparenz und Information und erzählen zum ersten Mal etwas über unsere geheime Rezeptur, natürlich ohne den Mythos um den einzigartigen Geschmack von Coca-Cola zu entzaubern." Um den Kunden die Informationen noch leichter zugänglich zu machen, wird ab sofort direkt über das Produkt kommuniziert. Künftig steht auf jeder Coca-Cola Flasche der Hinweis "Ohne zugesetzte Konservierungsstoffe. Ohne künstliche Aromen. Seit 1886.". Informationen zur Kampagne und zur Geschichte von Coca-Cola finden Interessierte ab sofort unter www.coke.de.
 
 
Über Coca-Cola
Coca-Cola zählt zu den bekanntesten und wertvollsten Marken der Welt. The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von 450 kohlensäurehaltigen und stillen Getränken der weltgrößte Anbieter von Erfrischungsgetränken, zu denen auch Wasser, Säfte, Fruchtsaftgetränke, Sportgetränke, sowie trinkfertige Tees und Kaffees gehören. Täglich werden in mehr als 200 Ländern 1,5 Milliarden Mal Produkte des Hauses verzehrt. Dies ermöglicht das Vertriebsnetz des Unternehmens, welches das größte der Welt ist. Coca-Cola widmet sein dauerhaftes Engagement nachhaltigen Projekten im Bereich Umweltschutz, Bewahrung von Ressourcen sowie Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort.
In Deutschland produziert Coca-Cola seit 1929. Heute arbeiten etwa 12.000 Mitarbeiter an rund 80 verschiedenen Standorten. Das Portfolio hierzulande umfasst 60 Produkte aus allen alkoholfreien Getränkesegmenten.

Weitere Informationen auf: www.thecoca-colacompany.com und www.coca-cola-gmbh.de

Quelle: Pressemitteilung Coca-Cola GmbH

Team Szene-Drinks

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |