Natürlicher Eistee und frische Modeideen - Mit exotisch verführerischem Pomegranate trifft Tradewinds genau den Geschmack der jungen Modeszene (22.06.2012)

Der Superpremium Iced Tea Tradewinds ist einer der wenigen natürlichen Eistees auf dem deutschen Markt. Der Hersteller, die Finesty Getränke GmbH aus Großostheim bei Aschaffenburg, hat sein aus 100 Prozent echtem Ceylon Schwarztee gebrautes Eisteesortiment jetzt um die sechste fruchtige Geschmacksrichtung Pomegranate erweitert. Mit trendigem Design und hohem Koffeingehalt punkten die natürlichen Eisteesorten besonders bei den jungen, urbanen Fans in der Szenegastronomie. Für sie hat Finesty den Modenachwuchswettbewerb Tradewinds Style Award ins Leben gerufen, der in diesem Sommer zum fünften Mal in Folge unter einem Trendthema stattgefunden hat. Zum großen Finale am 15. Juni unter dem Motto „VALUES WELL USED“ bot Tradewinds verführerische Longdrinks unter anderem auf Basis der neuen Sorte Pomegranate an.

Die Finesty Getränke GmbH baut ihre erfolgreiche Produktfamilie stetig weiter aus. Pomegranate ergänzt die nicht weniger exotischen Varianten Peach, Lemon, Sunny Red Orange, Cranberry-Cassis. Delight Mango-Maracuja richtet sich zudem mit 70 Prozent weniger Kalorien und wenig Süßstoff an figurbewusste Trendsetter. Für alle Geschmacksrichtungen verwendet man in Großostheim nur ganze Teeblätter, natürliche Fruchtauszüge und verzichtet auf künstliche Aromen oder Teekonzentrat. Sichtbar wird diese Qualität durch das Tee-Depot, das sich am Boden der eleganten Longneck-Glasflache absetzt. Mit hohem Produktionsaufwand und Einsatz natürlicher Inhaltsstoffe wird Finesty einer anspruchsvollen Zielgruppe gerecht. Die Marke Tradewinds erreicht Genießer, die höchste Ansprüche an Geschmack und Qualität haben und auf ein ansprechendes Erscheinungsbild ihres Getränks Wert legen. Sie beziehen Tradewinds über den Fachhandel oder verlangen danach in der Lifestyle- und Szenegastronomie.

VerführerischeMode trifft exotischen Longdrink
Die Kombination von Design und Natürlichkeit ist auch Grundidee des Modetalentwettbewerbes Tradewinds Style Award, den die Finesty Getränke GmbH vor fünf Jahren initiiert hat und seither fördert. Der einst als regionales Projekt gestartete Wettbewerb hat sich inzwischen als feste Größe an Modehochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz etabliert und verbindet auf ideale Weise sinnvolle Nachwuchsförderung mit cleverer Zielgruppenansprache. Unter der Leitidee VALUES WELL USED zeigten die Designer in diesem Jahr Kreationen, die das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und kulturelle Werte widerspiegeln. Besonders die traditionelle Handwerkskunst wurde in den Outfits der Designer von morgen wiederbelebt. Wie auch die Herstellung des Superpremium Iced Tea auf Handarbeit setzt, so gab es auch auf dem Catwalk am 15. Juni in Frankfurt viele sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail handgearbeitete Modelle.

Coole Pomegranate-Longdrinks am Finalabend
Zur Erfrischung am heißen Finalabend am 15. Juni empfahl Tradewinds seinen Gästen einen coolen Longdrink: Man nehme 4 cl Smirnoff Vodka oder wahlweise die gleiche Menge an Havanna Rum und mixe sie mit 10 cl Tradewinds Iced Tea, je nach Geschmack mit Lemon, Peach, Mango-Maracuja oder dem brandneuen Pomegranate. Noch ein paar Eiswürfel dazu und fertig ist der perfekte Longdrink. Tradewinds ist dann allerdings nicht mehr alkoholfrei.

Über den Tradewinds Style Award
Der Tradewinds Style Award (TSA) wurde 2007 von der Finesty Getränke GmbH zur Förderung junger Mode-Talente im Rhein Main Gebiet ins Leben gerufen und hat sich inzwischen als Klassiker unter den Mode-Nachwuchswettbewerbe in Deutschland etabliert. 2011 wurde der Talentwettbewerb erstmalig in Österreich und der Schweiz ausgeschrieben. Er eröffnet SchülerInnen und StudentInnen an Berufs-, Fachhochschulen und Universitäten eine Präsentationsplattform für die erste praktische Umsetzung ihrer Mode-Interpretationen. Namhafte Partner aus Gastronomie, Hotellerie, Kosmetik und Eventtechnik unterstützen jährlich diese Initiative zur Nachwuchsförderung. Der Tradewinds Style Award 2012 wird mit freundlicher Unterstützung von MINI Frankfurt, der ECG pro-SEQ-o Medienhaus und der Famous Face Academy realisiert. Initiator- und Titelsponsor ist die Finesty Getränke GmbH. Mehr Informationen zum Award unter: www.tradewinds-style-award.de

Über die Finesty Getränke GmbH
Die Finesty Getränke GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg, ist ein mittelständisches Familienunternehmen. Finesty ist Lizenznehmer der amerikanischen Superpremium Eisteemarke Tradewinds. Tradewinds wurde in Amerika zum Erfolgsprodukt. Seit 2002 stellt die Finesty GmbH in Großostheim bei Aschaffenburg Tradewinds nach der Original-Rezeptur aus 100 Prozent echtem Tee her. Das Unternehmen vertreibt Tradewinds Iced Tea sehr erfolgreich mit dem Alleinstellungsmerkmal des einzigen „echten“ Eistees auf dem deutschen Markt.


Quelle: Pressemitteilung PUBLIC RELATIONS PARTNERS Gesellschaft für Kommunikation mbH für Finesty Getränke GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |