NEU: Die Créme de la Créme der Liköre endlich auch in Deutschland (21.10.2010)

Schwarze & Schlichte ist exklusiver Vertriebspartner der vier Crémes de Dijon Liköre für den deutschen Markt

Ab sofort kommen auch die Deutschen in den Genuss der französischen Liköre „Crémes de Dijon“ des Meisters der Likörproduktion Gabriel Boudier. Sie stammen aus der, in der Bourgogne (zu Deutsch Burgund), gelegenen Stadt Dijon, die nicht nur für diese Spezialität bekannt ist, sondern beispielsweise auch für ihren vorzüglichen Senf. Die exklusive Premium- Likör-Linie ist in vier verschiedenen fruchtigen Geschmacksrichtungen erhältlich, die vom Klassiker Créme de Cassis, hergestellt aus schwarzen Johannisbeeren über Pfirsich- und Walderdbeerlikör bis hin zum neuen Rhabarberlikör reicht.

Die vier Fruchtliköre erstrahlen in leuchtenden Farben und zeichnen sich vor allem durch ihren intensiven, jedoch auch raffinierten und zarten, sowie auf jeden Fall außergewöhnlichen Geschmack aus. Alle Zutaten der köstlichen Crémes de Dijon sind rein natürlich und sorgen für die hohe Qualität der Produkte.

Gabriel Boudier gründete sein Unternehmen bereits 1874 und produzierte als Erster die legendäre „Créme de Cassis de Dijon“, welche heute unter anderem Grundlage des beliebten Aperitifs Kir Royal ist. Der 16%ige Likör ist bei Feinschmeckern inzwischen international bekannt und geschätzt. Durch den Erfolg des Likörs zählt die französische Stadt Dijon heute zu den Hauptanbaugebieten für schwarze Johannisbeeren. Die anderen drei Geschmacksrichtungen enthalten jeweils 18% Vol. und sind besonders auf Eis ein absoluter Genuss. In Deutschland werden die Crémes de Dijon ab sofort von dem traditionsreichen Spirituosenunternehmen Schwarze & Schlichte vertrieben.

Um den ausgezeichneten Geschmack der Liköre möglichst lange aufrechtzuerhalten bewahrt man sie nach Anbruch der Flasche am besten im Kühlschrank auf.

Crémes de Dijon ist eine Marke des französischen Unternehmens Gabriel Boudier Dijon. Schwarze & Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG ist Vertriebspartner in Deutschland. Schwarze & Schlichte steht seit nunmehr 345 Jahren für höchste Qualitätsansprüche bei seinen Spirituosen. Das Westfälische Familienunternehmen in 12. Generation gehört mit Produkten, wie z.B. Angel d´Or, Bachmann, Schwarze Weizen Frühstückskorn, Ganz Alter Schneider, den Kloster Andechs Schnäpsen oder Dujardin Imperial, zu den führenden deutschen Unternehmen auf dem Spirituosenmarkt.

Quelle: Pressemitteilung Rausch Communications & PR

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |