Schmidt und Pocher: "Aber Rosé das ist ja mal was Feines" (21.04.2009)

Harald Schmidt und Oliver Pocher haben einen herausragenden Sinn für Premium-Qualität. In ihrer letzten Sendung am vergangenen Wochenende haben die zwei "aggressive leader" einen Schmuckhändler in Köln angesteuert und dort - man ist halt sehr höflich - mit Champagne Lanson Rosé angestoßen. "Aber Rosé, das ist doch mal was Feines", sagt Harald Schmidt genüsslich zwischen Sushi und der Frage "Wie macht man eine Frau glücklich?".  Dank sei Schmidt für seine Worte: 
"Es war Lanson Rosé Champagner aus Reims - unser Publikum trinkt ja sonst nur Möt und Henesschen". Wir freuen uns über unsere prominenten Konsumenten!

Aber schauen Sie selbst:

http://www.youtube.com/watch?v=KqGZDMN3Zlw

Quelle: Pressemitteilung Loerke Kommunikation GmbH für BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co.KG

Team Szene-Drinks.com

Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |