Flagge zeigen zum Tag des Deutschen Bieres (21.04.2008)

Sonderedition der 5,0 ORIGINAL Pils-Dose

Ein Festtag im Zeichen des Bieres, das wird auch in diesem Jahr wieder der 23. April. Im Mittelpunkt steht der 492. Geburtstag des deutschen Reinheitsgebotes, das der bayerische Herzog Wilhelm IV. anno 1516 in Ingolstadt verkündete, die älteste noch heute gültige Lebensmittelvorschrift der Welt. Bier wird nach ihr ausschließlich aus vier natürlichen Rohstoffen gebraut. Malz, Hopfen, Hefe und Wasser. Ob im Biergarten, bei Festen oder in kleiner Runde mit Freunden, Erfrischung, Entspannung und Geselligkeit stellen sich unweigerlich beim puren, erfrischenden Genuss des beliebtesten Kaltgetränks der Deutschen ein.

Die Brauerei Feldschlößchen in Braunschweig, ein Unternehmen der Carlsberg Deutschland Gruppe, nimmt dieses historische Ereignis zum Anlass und hat für einen begrenzten Zeitraum für ihr smartes 5,0 ORIGINAL Pils eine Sonderedition in den Farben Schwarz-Rot-Gelb aufgelegt. Bislang trat die 5,0 ORIGINAL Pils Dose mit einem schwarzen Fond auf. Die Auslieferung in den Handel hat rechtzeitig zum Tag des deutschen Bieres begonnen. Mit der aufmerksamkeitsstarken Gestaltung der Dose setzt Feldschlößchen zum einen auf eine Steigerung der Markenbekanntheit von 5,0 ORIGINAL und auf steigende Absätze im Sommer.

5,0 ORIGINAL – (deutsches) Bier und gut!

Quelle: Presseinformation lottmann pr im Auftrag der Feldschlößchen Brauerei GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |