Red Bull: Übermäßiger Erfolg (21.02.2008)

Der Energy-Drink-Hersteller Red Bull steigerte im Geschäftsjahr 2007 den Umsatz um 16,6 Prozent auf 3,08 Mrd. Euro. Auch Produktivität und Gewinn hätten sich gegenüber dem bereits sehr guten Jahr 2006 weiter verbessert, teilt das Unternehmen mit. Basis des Erfolges sei die Entwicklung im Red-Bull-Kernmarkt Europa (plus 25 Prozent) sowie auf den Red-Bull-Zukunftsmärkten Afrika (plus 59 Prozent), Südamerika (plus 48 Prozent) und Australien (plus 44 Prozent). Die Planzahlen für das Geschäftsjahr 2008 seien entsprechend „ambitioniert". Fokusmärkte sieht Red Bull derzeit in Russland, Indien und Japan.


(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 20.02.08

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |