Bärenjäger Honiglikör: versüßen Sie sich den Sommer mit trendigen Cocktails (20.07.2009)

Auch in den USA ist Bärenjäger ein absolutes Trendgetränk

Kräftiges Aroma, bester Hochland-Honig der mexikanischen Provinz und ein unvergleichbar samtiger Geschmack - das ist der Bärenjäger Honiglikör von Schwarze & Schlichte.
Mit seinem aus dem 15. Jahrhundert überlieferten Rezept, zählt er zu den traditionellsten Spirituosen und wird auf der ganzen Welt in den verschiedensten Variationen und zu jeder Jahreszeit genossen. Doch gerade in den schönen Sommertagen lässt sich der köstliche Bärenjäger Honiglikör besonders gut als erfrischender Cocktail bei Sonnenschein mit Freunden genießen.

Während der Likör in Deutschland als Marktführer eher die traditionelle Kundschaft anspricht, ist die Marke in den USA ein echtes Kultgetränk zum Cocktail-Mixen geworden. Bärenjäger Honiglikör ist für seinen vielschichtigen Verwendungszweck bekannt. Genossen wird er zumeist über Eis-Desserts, oder aber auch in ausgefallenen und trendigen Cocktails bietet Bärenjäger die optimale Zutat zum Mixen. Das schätzen auch die Amerikaner, die den „German honey liquor“ ebenfalls lieben gelernt haben. Der Importeur “Sidney Frank Importing Co. Inc.” hat bereits Jägermeister in den USA zum Verkaufsschlager gemacht und kann auch mit „Bärenjäger“ enorme Umsatzerfolge verbuchen.

Ideal für jede Sommer- oder Grillparty wären z.B. diese Trend-Cocktails aus Amerika:

Für einen lauen Sommerabend eignet sich hervorragend der Pink Honey Martini: Mixe Bärenjäger mit Vodka, Cranberry Saft und einer Prise süß und sauer mix. Schüttel’ es zusammen mit crushed Eis gut durch und gebe das ganze in ein Martini Glas. 
  • 2cl Bärenjäger
  • 2cl Vodka
  • 1 Spritzer Cranberry Saft
  • 1 Prise süß und sauer mix
Ein weiterer erfrischender Cocktail, der wieder deine Sinne beleben wird, ist der Red Bären: Gebe Bärenjäger und Vodka mit Orangengeschmack in ein Longdrinkglas und fülle das ganze mit einem Energy Drink auf. Serviere den Drink auf Eiswürfeln und verziere ihn mit einer Spirale aus einer Zitronenschale.
  • 2cl Bärenjäger
  • 2cl Vodka mit Orangengeschmack
  • Energy Drink
Wer es etwas härter mag, wird The Bee Hive lieben: Serviere Bärenjäger, Whiskey und Zitronensaft in einem Whiskeyglas auf Eis und verziere es mit einer Zitronenscheibe.
  • 2cl Bärenjäger
  • 2cl Whiskey
  • 2cl Zitronensaft
Für die Fruchtcocktail-Liebhaber empfehlen wir den fruchtig frischen Golden Zinger Martini: Schüttel Bärenjäger, Vodka mit Zitronengeschmack, Orangensaft und Zitronensaft  mit crushed ice durch und serviere es in einem Martiniglas und einer Zitronenscheibe.
  • 1cl Bärenjäger
  • 2cl Vodka mit Zitronengeschmack
  • 1 Spritzer Orangensaft
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Doch nicht nur der Inhalt von „Bärenjäger“ ist außergewöhnlich, auch auf das Erscheinungsbild wird großer Wert gelegt. Die einzigartige 0,7l Bienenkorbflasche und ein spezieller Verschluss machen aus dem traditionsreichen Getränk einen echten Hingucker.
Auf Partys, im Freundeskreis oder zu zweit im Strandkorb, Bärenjäger passt zu jedem Anlass und ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 11,99-12,99 € im Handel zu erwerben.

Bärenjäger ist eine Marke der Schwarze & Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG.
Schwarze & Schlichte steht seit 1664 für höchste Qualitätsansprüche bei seinen Spirituosen. Das Westfälische Familienunternehmen in 12. Generation gehört mit Produkten, wie z.B. Bachmann, Schwarze Weizen Frühstückskorn, Ganz Alter Schneider, Angel d’Or, den Kloster Andechs Schnäpsen oder Dujardin Imperial, zu den führenden deutschen Unternehmen auf dem Spirituosenmarkt.


Weitere Informationen finden Sie unter www.schwarze-schlichte.de oder unter www.barenjagerhoney.com

Quelle: Pressemitteilung Rausch Communications & PR

Team Szene-Drinks.com

Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |