Laphroaig Islay Single Malt Scotch Whisky 18 Years Old (20.05.2009)

Neue Abfüllung aus der legendären Islay-Destillerie

Laphroaig, der weltweit führende Islay Malt bringt eine neue Abfüllung heraus. Laphroaig Islay Single Malt Scotch Whisky 18 Years Old reift über 18 Jahre in ex-Bourbon Fässern aus Weisseiche und ersetzt seinen 15 Jahre alten Vorgänger. Neben den Laphroaig-typischen Torf- und Meeresaromen zeichnet sich Laphroaig 18 Years Old insbesondere durch seine Vanille- und Toffeenote aus. Er wird bei 48 % vol. abgefüllt und ist nicht kältegefiltert.

Schon seit Monaten wird die neue Abfüllung nicht nur von den über 30.000 deutschen Friends of Laphroaig mit Spannung erwartet, sondern auch von den Malt Connaisseuren auf aller Welt.

Laphroaig 18 Years Old wird ab sofort von Borco-Marken-Import auf dem deutschen und österreichischen Markt eingeführt. Er ist stark limitiert und wird daher nur im ausgewählten Fachhandel und gut sortierten LEH erhältlich sein. Der Ladenverkaufspreis liegt bei ca. 65 EUR.

Tasting-Notes
Aroma

Anklänge von Karamell mit leicht würzigen Noten, die den sanften Phenol- und Fruchtnoten gegenüber stehen. Wird Wasser hinzugefügt, so entfaltet sich der Geruch von Seegras und Salz und vermischt sich mit der Honigsüße und dem Duft von Torf und frisch gemähtem Heu.

Geschmack
Der anfängliche Geschmack von Rauch vermischt sich mit blumigen Noten, die sich nahtlos mit Anklängen von Eichenholz verbinden und eine angenehme Süße hinterlassen. Mit Wasser entfaltet sich eine warme Torfnote, die den Mund erfüllt und sich mit der leichten Schokoladennote vermischt. Das Ganze vereint sich wunderbar zu einer reichen Vanillenote, die langsam in Torf- und Heidenoten übergeht.

Nachklang
Voller Körper, mit einer öligen Sanftheit.


Die Laphroaig Distillery

Seit 1815 wird Laphroaig auf der Insel Islay an der Westküste Schottlands hergestellt, einer fast unbewohnten Insel der Inneren Hebriden, die fast täglich dem rauen Klima des Atlantiks ausgesetzt ist. Die Lagerhäuser der Laphroaig Distillery liegen direkt am Wasser und werden bei Sturm vom offenen Meer umspült. Dieser Meereseinfluss macht sich deutlich im Aroma und Geschmack des Whiskies bemerkbar: Mit seinem rauchigen Torfaroma und den Anklängen von Seetang und jodhaltiger Meeresluft polarisiert Laphroaig überall auf der Welt die Gemeinde der Whisk(e)y-Anhänger. Die meisten Experten sind sich jedoch schon lange einig über die außerordentliche Qualität von Laphroaig: Mit zahlreichen Auszeichnungen wurde die Marke geehrt. Beispielsweise erhielt Laphroaig bei  der „San Francisco World Spirits Competition 2006“ (SFWSC) die höchsten Auszeichnungen in der Whisky-Kategorie. Neben dem Titel „Distiller of the year“ wurde der 30-jährige Laphroaig zum Gesamtsieger „Best Whisky in Show“ gewählt. In 2008 wurde Laphroaig 10 Years Old bei der SFWSC mit der Goldmedaille und der 10 Years Old Cask Strength mit Doppelgold ausgezeichnet. Zudem wurde bei der „International Wine & Spirit Competition 2008“ (IWSC) in London Laphroaig Quarter Cask mit der Goldmedaille und dem Titel „Best in Class“ geehrt.

Friends of Laphroaig
Wer einmal ein Fan von Laphroaig geworden ist, bleibt immer ein treuer Freund. Deshalb hat die Destillerie ihren Freunden die Möglichkeit gegeben, sich unter dem Namen „Friends of Laphroaig“ zusammenzuschließen. Die Internetseite www.laphroaig.com ermöglicht die Registrierung und den Austausch mit anderen Freunden. Jeder „FOL“ wird ein echter Schotte, denn durch die Eingabe des Laphroaig-Barcodes auf der Homepage wird man automatisch zum Eigentümer eines „square foots“ (929 cm2) auf Islay – mit Zertifikat und der Möglichkeit der Besichtigung bei einem Islay-Besuch. Weltweit gibt es derzeit 300.000 „Friends of Laphroaig“, über 30.000 allein in Deutschland. Ein ganz besonderer Laphroaig-Liebhaber erlaubt der Destillerie, sein Wappen – die drei Federn – auf den Flaschen zu zeigen: Prinz Charles. Der Prince of Wales und seine Frau, die Durchess of Cornwall, flogen im vergangenen Jahr sogar eigens nach Islay, um die Lieblingsdestillerie des Prinzen zu besuchen.

Borco-Marken-Import, Hamburg
Laphroaig wird in Deutschland und Österreich exklusiv von Borco-Marken-Import distribuiert. Borco, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter u. a. auch Sierra Tequila und Fernet Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen prominenten ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, 6 gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.
 

Quelle: Pressemitteilung BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com

Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |