Finlandia Vodka Finnishing School – Kreatives Vodkatraining (19.11.2008)

Bereits zum dritten Mal fand das führende Trainingsangebot für Bartender zum Thema Vodka in den deutschen Metropolen Hamburg (28.10.), Berlin (29.10.), Frankfurt (04.11.) und München (05.11.) statt. Die Programmpunkte waren Vodka Tasting & Training, Cocktail Class und der
abschließende Ready, Steady, Shake-Contest.

Auf persönliche Einladung von Finlandia Vodka nahmen pro Stadt 20 ausgewählte Szene-Barkeeper an einem abwechslungsreichen Eventtag teil. Neben den angebotenen Workshops der Finnishing School hatte jeweils ein Zweierteam aus jeder Stadt die Chance, sich durch einen Sieg beim Ready, Steady, Shake-Contest für den nationalen Finlandia Vodka Cup (13.01.09) zu qualifizieren. Außerdem fahren alle acht regionalen Gewinner nach Lappland, um die Heimat von Finlandia Vodka auf die typisch finnische Art kennen zu lernen: Blockhütte, Sauna, Lachs und
Bärenfleisch, Snowmobile-Racing sowie Rentierschlittenfahren durch die winterliche Landschaft.

Vodka Tasting & Training
Jürgen Deibel, Spirituosenexperte, Berater, Chemiker, Wissenschaftler, Autor und Fachjournalist in einer Person führte das Vodka Blind Tasting durch und belebte es mit vielseitigem Hintergrundwissen.

Cocktail Class
Die Soulshakers, das angesagte, junge Barkeeper Duo aus London präsentierte in ihrer Cocktail Class mit viel Know How und Herzblut die besten Tricks und Kniffe für spektakuläre Drinks und Rezepte. Die beiden Bartender Michael Butt und Kevin Armstrong sind trotz ihres jungen Alters bereits Stars der Szene und erfolgreich als Bar Consultants u.a. in Russland, UK und Frankreich tätig.

Ready, Steady, Shake-Contest:
Der abschließende Programmpunkt der Finnishing School sprach die Kreativität aller Teilnehmer an. Fünfzehn Minuten Zeit hatten die Teams beim Ready, Steady, Shake-Contest, um einen innovativen Drink auf Finlandia Vodka-Basis zu kreieren. Die Expertenjury bewertete dabei verschiedene Kriterien wie Geschmack, Geruch, Aussehen, Teamwork sowie „Star Quality“. Das jeweilige Siegerteam der Stadt qualifizierte sich für den nationalen Finlandia Vodka Cup und die Reise nach Finnland.

In Hamburg experimentierte das Siegerteam Lennard Haack (Atlantik Hotel Kempinski) und Sascha Tieben (Restaurant Nordermühle) bei ihrem Cocktail „FFTI (from Finland to Italy)“ mit Schärfe: Ihr Drink gewann dank eines Hauchs von Chili und Paprika.

Berlins Gewinnerduo Sven Riebel (Victoria Bar) und Dennis Wolf (Anheim) setzten mit ihrem Cocktail „Guave Yksi Kaksi“ auf Ingwer, Guave und Finlandia Vodka Mango Flavour - und somit auf Sieg.

„Last Minute“ hieß der Siegercocktail des Frankfurter Teams Stephan Hinz (Shepard, Köln) und Jasmine Zora (Traders Lounge). Ihre Kreation aus Finlandia Vodka Grapefruit, Ginger Beer und Basilikum überzeugte die Fachjury jedoch nicht erst in letzter Minute.

Auch bei den Münchnern Bill Fehn und Oliver von Carnap (beide Trinkhalle) entschied Basilikum, diesmal in Kombination mit Zitronengras, über den Erfolg. Ihr Cocktailrezept „Emerald Dragon“ bildete den finalen der vier Siegerdrinks der diesjährigen Finlandia Vodka Finnishing School.

Weiter Informationen erhalten Sie unter: www.vodkacup.com

FINLANDIA VODKA – VODKA FROM A PURER PLACE

Kaum jemand kann sich dem besonderen Reiz des einzigartigen Landes im hohen Norden Europas
entziehen: unberührte Natur und kristallklares Wasser zeichnen Finnland, die Heimat von Finlandia Vodka, aus.

Die Herstellung von Finlandia Vodka beruht auf dem Besten, was Finnland zu bieten hat: Gerste, die unter der Mitternachtssonne ohne Einsatz von Chemikalien wächst, und reinstem
Gletscherquellwasser aus einer einzigen Quelle in Rajamäki. Dieses ursprüngliche Wasser wird von eiszeitlichen Naturmoränen gefiltert und ist daher so rein, dass es keiner weiteren industriellen Filterung bedarf und im Gegensatz zu vielen anderen Vodkas die Mineralstoffe erhalten bleiben. Damit ist Finlandia Vodka einer der wenigen Vodkas, der seine Reinheit, Qualität und den puren Geschmack auf ganz natürliche Art und Weise erhält.

Finlandia Vodka gilt als der erste Premium-Vodka der Welt und wurde im Jahr 1970 eingeführt. Seit seiner Gründung verfolgt Finlandia Vodka die Philosophie, respektvoll mit der Umwelt umzugehen.

Keep your judgement pure. Drink responsibly.

www.finlandia.com
www.pure-water-initiative.de

Quelle: Pressemitteilung Circleculture Cc: GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |