Frischer Auftritt für die Traditionsmarke Cilly (19.09.2011)

Ein echter Getränke-Klassiker gönnt sich einen neuen Auftritt: Ab sofort ist das breite Sortiment der Traditionsmarke Cilly im „fruchtig-frischen“ Design erhältlich. Die Etiketten aller 14 Sorten – für die ganze Familie und jede Situation – wurden komplett neu gestaltet. Nach der Maxime „drauf ist, was drin ist“ sorgen sie ab sofort auf einen Blick für Klarheit: Appetitliche Früchte und eine einheitliche Bildsprache vor einem frischen Hintergrund machen Lust auf Cilly-Genuss. Für den Verbraucher wichtige Zusatzinformationen wie „light“, „mit 6 Vitaminen“ oder „ohne Zuckerzusatz“ sind besonders hervorgehoben.

Für zwei Produkte gab es neben dem neuen Design auch gleich neue Bezeichnungen: „Cilly Orange Light“, das Mineralwasser-Orangen-Fruchtsaftgetränk mit 10 Prozent Fruchtgehalt, heißt ab sofort „Cilly Minora Light“. Und das vor rund zwei Jahren erfolgreich am Markt eingeführte „Cilly Mineralwasser“ wurde ganz klassisch in „Cilly Sprudel“ umbenannt. „Damit tragen wir unserer Herkunft Rechnung. Cilly ist eine echte Traditionsmarke aus Baden-Württemberg. Das greifen wir jetzt – mit einem kleinen Augenzwinkern – mit dem ‚Sprudel’ auf“, erklärt Produktmanager Thomas Schmid.

Was gleich bleibt, ist das umfangreiche Sortiment der Familienmarke. Es umfasst wie bisher insgesamt 14 Sorten. Die Auswahl reicht von den drei „fresh & fun“-Limonaden Mixora, Minora und Citroma über fünf Light-Produkte, drei besondere Vitaminlieferanten und die klassische Apfel Fruchtschorle bis hin zum Sprudel in zwei Varianten (Classic und Medium). Auch an den Inhaltsstoffen hat sich nichts geändert. So gilt weiterhin, dass Cilly dank Natürlichem Mineralwasser, wertvoller Zusätze und gesunder Früchte für besondere Erfrischung sorgt – egal ob in der Schule, beim Abendessen, bei Veranstaltungen oder nach dem Sport. Entsprechend vielfältig ist auch das Angebot an Gebinden und Größen, in denen Cilly erhältlich ist: Es umfasst die Glas-Brunnenflasche in 0,5 und 0,7 Liter ebenso wie die PET-Pfandflasche in 0,5 und 1,0 Liter. „Wir haben unseren Klassiker Cilly bewusst sehr behutsam modernisiert und sind nach der ersten Resonanz aus dem Handel umso überzeugter, dass das beim Endverbraucher sehr positiv aufgenommen wird“, betont Thomas Schmid.

Quelle: Pressemitteilung Ansel & Möllers GmbH für Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_4
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |