Mach dich karibisch - MALIBU nimmt mit vier coolen Drinks direkten Kurs auf den Sommer (19.05.2011)

Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen da, startet MALIBU, der Caribbean Rum with Coconut, erneut seine „Mach dich karibisch“-Sommeroffensive und holt das karibische Lebensgefühl nach Deutschland. Zu „Good Vibrations“ und Sonnenschein gehören Party und Tanz ebenso wie erfrischend leckere Drinks. Daher hat MALIBU für diesen Sommer vier karibisch-leckere Drinks gezaubert, die garantiert jeden Geschmack treffen.

Vier Drinks für jeden Geschmack
Mit MALIBU lassen sich ganz einfach die leckersten Drinks mixen. Auch die vier neuen Longdrinks sind schnell zubereitet und absolut karibisch.
So zum Beispiel der Caribbean Cola, bestehend aus MALIBU, Cola und Limette. Einfach eine frische halbierte Limette im Glas zerstoßen, einen Teil (50 ml) MALIBU hinzugeben und das Ganze mit zwei Teilen (100 ml) Cola und Eiswürfeln auffüllen. Für noch mehr geschmackliche Raffinesse einfach einen Spritzer Angostura hinzugeben.
Wer auf knallige Farben und exotischen Geschmack steht, mixt sich am besten den Twisted Pink – die absolut pinkeste Versuchung, seit es Longdrinks gibt. Zuerst ein paar Eiswürfel ins Glas füllen, anschließend in gleichen Teilen (50 ml) mit MALIBU, Cranberry-Saft und Grapefruit-Saft auffüllen. Wer es gern etwas süßer hat, lässt den Grapefruit-Saft weg.
Ebenso einfach lassen sich der Sun Splash (MALIBU mit Ananas- und Grapefruit-Saft) und der Maracooler (MALIBU mit Maracuja-Saft) zubereiten.

Mission: Deutschland karibisch machen
MALIBU zeigt mit seinen neuen Drink-Rezepten, wie einfach man sich hierzulande karibisch machen kann. Die gute Laune wurde dem Caribbean Rum with Coconut geradezu in die Wiege gelegt, stammt er doch von der Karibik-Insel Barbados. Gelegen an weißem Sandstrand ist der Standort der Destillerie in Black Rock so außergewöhnlich und aufregend wie MALIBU selbst. Bei der Herstellung von MALIBU wird feinster Rum der West Indies Distillery verwendet, die schon seit 1893 für ihren besonders leichten Rum von höchster Qualität bekannt ist. Der mit Kokosnussaromen verfeinerte Rum mit zarten Anklängen von Vanille und Zuckerrohr verleiht MALIBU eine besondere Leichtigkeit und Finesse. Der unvergleichlich fruchtige Geschmack erinnert sofort an das typische pulsierende Karibik-Flair aus Stränden, Palmen und heißen Sommernächten.

Dieses Feeling ist in Deutschland endlich zum Greifen nahe: Im Sommer gibt es in zahlreichen Clubs wieder aufregende MALIBU-Events mit heißen Beats und coolen Drinks. Infos in Kürze unter www.mach-dich-karbisch.de.

Über MALIBU:
MALIBU ist der Caribbean Rum with Coconut aus Barbados. Mit mehr als 33 Millionen verkauften Litern in über 150 Ländern ist MALIBU weltweit die Nummer eins der Kokosliköre. Aufgrund seines einzigartig ausgewogenen und raffinierten Geschmacks eignet er sich hervorragend zum Mixen exotischer Cocktails, aber auch einfacher Longdrinks wie zum Beispiel dem MALIBU Caribbean Cola, MALIBU Twisted Pink, MALIBU Maracooler oder MALIBU Sun Splash. In Deutschland wird MALIBU von Pernod Ricard Deutschland vermarktet, die deutsche Tochtergesellschaft von Pernod Ricard, einem der weltweit führenden Anbieter internationaler Marken im Spirituosen- und Weinbereich.


Quelle: Pressemitteilung Grayling Deutschland GmbH für Pernod Ricard Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_3 Image_6
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |