Der legendäre Kräuterlikör Bachmann präsentiert den „Milchmann“ (19.05.2010)

Die Spezialität aus dem Hause Schwarze & Schlichte ist mehr als nur ein Kräuterlikör – sie ist eine traditionelle Mixtur der Familie Hageböck. Der Dortmunder Stadtpolizist mit dem Namen Bachmann ließ sich nach Feierabend in den „Hageböck’ schen Probierstuben“ einen magenfreundlichen Likör zusammenstellen. So wurde Bachmann zur Legende – mittlerweile weit über die Stadtgrenzen Dortmunds hinaus.

Verglichen mit anderen Kräuterlikören ist Bachmann einzigartig im Geschmack: Die Vielzahl von Kräutern, Rum aus Jamaika und eine leichte Kaffeenote geben dem Bachmann das Besondere.

Der aromatische Kräuterlikör mit seinen 36 % Alkohol ist nicht nur pur, sondern auch als Longdrink ein Genuss. Ein besonderes Geschmackserlebnis ist der sogenannte „Milchmann“.
Dieser Cocktail enthält 4cl Bachmann und die doppelte Menge an kalter Milch. Ein Longdrinkglas zur Hälfte mit crushed Ice füllen. Dann Bachmann und die kalte Milch dazugeben. Nach Belieben Vanillinzucker darüber streuen und mit zwei schwarzen Strohhalmen servieren.

Weitere Informationen unter: http://www.bachmann-du-schmeckst-mir.de

Bachmann ist eine Marke der Schwarze & Schlichte GmbH & Co. KG.
Schwarze & Schlichte steht seit 1664 für höchste Qualitätsansprüche bei seinen Spirituosen. Das Westfälische Familienunternehmen in 12. Generation gehört mit Produkten, wie z.B. Angel d´ Or, Schwarze Weizen Frühstückskorn, Ganz Alter Schneider, den Kloster Andechs Schnäpsen oder Dujardin Imperial, zu den führenden deutschen Unternehmen auf dem Spirituosenmarkt.
www.schwarze-schlichte.de


Quelle: Pressemitteilung Rausch Communications & PR

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |