Heineken „The Voyage“: Aus Touristen werden Reisende (19.07.2013)

Abenteuertrips nach Neuseeland, Botswana, Kanada, Indien und ins Weltall warten auf Gewinner

Ein echtes Abenteuer lässt sich nicht planen, es fordert vielmehr die Bereitschaft, sich spontan auf unerwartete Situationen einzulassen. Mit „The Voyage“ ermöglicht Heineken allen Menschen mit chronischem Reisefieber und ausgeprägtem Fernweh ein solches Abenteuer. Durch die Eingabe von Gewinncodes auf Heineken.de – die ab 10. August 2013 auf allen Heineken Sixpacks und auf Flyern in vielen Clubs und Diskotheken zu finden sind – haben sie die Chance, eine von fünf außergewöhnlichen Reisen zu gewinnen.

Diese führen in entlegene Ecken der Erde, die nur wenige Menschen vor ihnen gesehen haben. Dort warten Erlebnisse mit Abenteuergarantie: Urlaub war gestern – mit „The Voyage“ ist man nicht länger ein Tourist, man wird Reisender.

Mit Heineken „The Voyage“ das Urlaubsgefühl an den POS holen
Für eine aufmerksamkeitsstarke Platzierung sind Instore-Preispakete erhältlich, die mittels Werbematerialien wie Säulen, Chep-Topper und Gratis-Postkarten attraktiv inszeniert werden können. Direkt am POS können eine hochwertige Digital-Kamera und viele weitere Preise unter den Konsumenten verlost werden.

Im Rahmen des „The Voyage“-Sofortgewinnspieles auf dem Heineken Sixpack bieten sich für die Heineken-Käufer viele attraktive Gewinnchancen.

Der Gewinncode von der Innenseite wird mittels QR-Code direkt auf der Heineken Homepage eingegeben und zeigt, ob sich dahinter z.B. die Heineken Bottle Bag, ein Fernglas oder eine Heineken Einwegkamera verbirgt.

Verlierer gibt es nicht: Wer die Fahrt in fremde Welten wagen möchte, registriert sich für die Verlosung von zwei der fünf „The Voyage“-Reisen auf www.heineken.de/voyage.

Darüber hinaus sorgt die Heineken 0,4l Flasche ab KW 32 dafür, dass keine Urlaubserinnerung verloren geht, da sich in jeder Heineken 20*0,4l Kiste eine Heineken Einwegkamera verbirgt.

Spannende Aktivierung in der Gastronomie
Auch in der Gastronomie kommt niemand an „The Voyage“ vorbei. Mit jedem Heineken warten viele spannende Sofortgewinne. Außerdem erhält der Gast die Möglichkeit auf seine ganz persönliche Voyage-Erinnerung: In der Heineken Bluebox wird er mittels moderner digitaler Technik vor einer der fünf Reisewelten fotografiert und kann den Ausdruck direkt mit nach Hause nehmen.

Reichweitenstarke Kommunikation via Kino und digitalen Medien
Unterstützt werden die Aktivitäten in Handel und Gastronomie mit einer reichweitenstarken Kampagne mit knapp 100 Mio. Kontakten in Kino und Online-Medien.

Hintergrundinformationen:

„The Voyage“-Reisen
Bei der Flugsafari in Botswana können sich die Gewinner einen Lebenstraum erfüllen und auf einer Rafting-Tour oder bei einem Bungee-Jump in den Viktoria-Wasserfällen an ihre Grenzen gehen. Auf Streifzügen durch die Wildnis nähern sie sich Elefanten und Löwen bis auf wenige Meter.

Bei einer Campertour durch Neuseeland sind der Kreativität und Abenteuerlust der Reisenden keine Grenzen gesetzt. Neben faszinierenden Landschaften wartet auch ein Helikopterflug zur White Island auf die Gewinner.

Die Bärensafari in Kanada. Bei dieser Expedition in die noch nahezu unberührte Natur von Whistler Mountain und Blackcomb Peak bietet sich den Gewinnern die Gelegenheit, Braunbären aus nächster Nähe in freier Wildbahn zu beobachten.

Exotisch und bunt verspricht die Radtour durch Indien zu werden. Auf den Abenteurer warten verführerische Aromen, Sadaar Bazaar - einer der ältesten Märkte Indiens – und die fremde Welt sakraler Riten in den Dörfern Nordindiens, die es im Stile eines Backpackers zu erkunden gilt.

Beim Space Training im Astronautenausbildungscamp in Florida lernt der Gewinner, wie hier schon vielen Raumfahrtlegenden der Weg zum Heldenstatus geebnet wurde.

Heineken in Deutschland und der Welt
Die Leidenschaft für Qualität und der kosmopolitische Charakter kreieren die einzigartige Faszination von Heineken, der internationalsten Biermarke der Welt. In 198 Ländern schätzt besonders seine Kernzielgruppe, bestehend aus aufgeschlossenen und weltoffenen jungen Menschen zwischen 18 und 35 Jahren, das leichte Pils. Seine spezielle A-Hefe verleiht ihm eine besondere Note; der frische, dezent bittere Geschmack macht das Premium-Bier in der grünen Flasche unverwechselbar. In Deutschland ist das Premium-Bier in der grünen Flasche seit 1993 im Vertrieb bekannt. Aus der Trend-und Szene-Gastronomie ist Heineken mittlerweile nicht mehr wegzudenken und im Handel erfreut sich die Marke, seit Einführung des Heineken Sixpacks im Jahr 2009, einer immer größeren Fan-Gemeinde.

Stärkstes Umsatzwachstum im Internationalen Segment 2012
Heineken wirkte mit 33,8 % Umsatzwachstum dem allgemeinen Trend entgegen und konnte sein erfolgreichstes Jahr seit Einführung in Deutschland verzeichnen. (Quelle Nielsen: Umsatz 2012 vs. 2011 LEH+GAM+Tankstelle: +33,8%). Treiber des Erfolges ist das Heineken Sixpack, welches sich in 2012 mit einem zweistelligen Absatzplus entwickelt hat. (Quelle Nielsen: Absatz Heineken 6*33cl 2012 vs. 2011 LEH+GAM+Tankstelle: +35%).

Quelle: Pressemitteilung Heineken Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_3 Image_6
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |