Endlich gelandet: DrinkMe Boost - Der sagenumwobene Überdrink! (18.12.2006)

Energie tanken wie nie zuvor! Fruchtig und unwiderstehlich! Und mit der Sicherheit, 95% des Tagesbedarfs an den zugesetzten Vitaminen zu sich zu nehmen. Mit soviel Guarana, Geschmack und Papayaextrakten, dass für Sie Testflüge rund um unseren schönen Planeten bald zum Routineprogramm gehören werden!

Damit Sie wissen, was in die Dose kommt:

Acht Grundaromen mit bis zu 100 unterschiedlichen Aromakomponenten

95% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C

• Schützt die Körperzellen und Gefäßwände vor den schädlichen Folgen von Alltags- und  oxidativem Stress. Schützt den Körper ebenso vor einer etwaigen Schädigung durch aggressive  Sauerstoffverbindungen ("frei Radikale")

95% der empfohlenen Tagesdosis der Kombination der Vitamine B1, B6 und B12

• Hat für den geregelten Ablauf des Nervenzellstoffwechsels besondere Bedeutung

95% der empfohlenen Tagesdosis an Niacin

• Essentiell für die Energieproduktion im menschlichen Körper sowie ein gesundes Nerven- und Verdauungssystem

95% der empfohlenen Tagesdosis an Biotin

• Sorgt für gesunde Haut, Nerven und Haare. Ein Biotinmangel kann sich durch Depressionen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen, erhöhte Gesamtcholesterinwerte, oder Unterzuckerung zeigen.

95% der empfohlenen Tagesdosis an Pantothensäure

• Beteiligt an der Bildung von Steroidhormonen, sowie am Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten, Aminosäuren und an der Synthese von Cholesterin

Arginin - ist an krebshemmenden Zellprozessen beteiligt und hilft dem Körper sich von überschüssigem Stickstoff zu befreien. Nicht zuletzt sind auch die Spermien des Mannes reich an Arginin und unterstützt die Durchblutung des Penis.

Guaranaextrakt - belebt schonend für 4 bis 6 Stunden. Das in Guarana enthaltene natürliche Koffein wird auch als Guaranin bezeichnet und hat eine ähnlich belebende Wirkung wie Kaffee. Im Unterschied zum Koffein des Kaffees hat Guarana aber durch seinen hohen Anteil an Pflanzenfaserstoffen den einzigartigen Vorteil, dass das Guaranin im Körper nach und nach freigesetzt wird. Seine anregende Wirkung hält dadurch volle 4 bis 6 Stunden an.

Anders als Kaffee macht Guarana auch nicht nervös, sondern wirkt anregend und belebend sowie konzentrations- und energiesteigernd über einen längeren Zeitraum, ohne das Herz-Kreislauf-System zu überlasten. Guarana ist auch magenfreundlicher als Kaffee, weil es keine Röststoffe enthält, welche zuviel Magensäure anregen können. Guarana ist daher besonders für Personen geeignet, die Kaffee schlecht vertragen oder Energy-Drinks nicht mögen, aber auf die belebende Wirkung des Koffeins nicht verzichten möchten.

Guarana wird übrigens schon seit Jahrhunderten von den Indianern des brasilianischen Regenwaldes verwendet, um die Energie vor langen Fußmärschen zu steigern, die Konzentration bei der Jagd zu fördern und den Hunger zu dämpfen. In deren Volksmedizin wird es eingesetzt, um Herz und Nieren zu aktivieren und Durchfall oder Arthritis zu mildern. Bei Zeremonien wird Guarana auch als Aphrodisiakum eingenommen, um die Lust und sexuelle Kraft zu steigern.

Die Guaranapflanze selbst ist eine Urwald Liane, die fast ausschließlich im Amazonasgebiet vorkommt. Die Kerne seiner roten Frucht haben den weltweit höchsten natürlichen Koffeingehalt von 4-8%, das ist etwa dreimal so viel wie in Kaffeebohnen. Die Guaranakerne werden von den Indios getrocknet, zerrieben und anschließend zu einem Teig verarbeitet, aus dem kleine Kuchen geformt werden. Diese werden dann bei Bedarf gegessen oder mit heißem Wasser aufgelöst und als natürlicher Energy-Drink getrunken.

DrinkMe ist damit der erste natürlich vollkommen komplette Drink der Welt - der "Überdrink" eben...

Quelle: Pressetext der DrinkMe® Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |