Coca-Cola Deutschland: Discounter-Liebe neu entfacht (17.10.2006)

Coca-Cola Deutschland ist nach Angaben der neuen Deutschland-Chefin Beatrice Giullaume-Grabisch flächendeckend in die Discounter zurückgekehrt. "Wir haben dort im laufenden Jahr unseren Absatz um mehr als 60 Prozent auf rund 300 Mio. l gesteigert", sagte Giullaume-Grabisch dem "Tagesspiegel". "Hier sehen wir weiteres Potenzial." Nach der Einführung des Einwegpfands in Deutschland vor drei Jahren hatte sich das Unternehmen geweigert, seine Limonade in die Gebinde der Discounter umzufüllen.

(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 16.10.06

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |